Instagram
Youtube
Facebook

Heilige Grabkirche "St. Peter und Paul"

Der Altar der Grabkirche

Die go­ti­sche Grab­kir­che stammt aus der Zeit zwi­schen 1338 und 1360 und greift wuch­tig in das Stadt­bild Deg­gen­dorfs ein. Der erst 1727 voll­ende­te Turm wur­de von Jo­hann Gu­n­ez­rhai­ner ge­plant und von Jo­hann Mi­cha­el Fi­scher, ei­nem der be­kann­tes­ten Bau­meis­ter die­ser Zeit, aus­ge­führt. Er gilt als ei­ner der schöns­ten Ba­rock­tür­me Süd­deutsch­lands.