initial reflection example essaysmy college essay goodnaturam sequi argumentative essay
essay characters analysis newland911 photo essay samplesno essay scholarship application
dessay manon bastille lyricsmikrokosmos 140 analysis essayperiodic table essay outline

Die Kreuzweggruppe

Die Kreuzweggruppe

Die Kreuz­weg­grup­pe führt an der Was­ser­ka­pel­le und der Hei­lig-Grab-Ka­pel­le vor­bei hin­auf zum Gei­ers­berg. Die Stein­fi­gu­ren stam­men aus dem An­fang des 17. Jahr­hun­derts und wur­den von Cas­par Aman (1616 – 1699), ei­nem be­kann­ten Sohn der Stadt, ge­stif­tet. Die le­bens­gro­ßen Fi­gu­ren wur­den von dem ita­lie­ni­schen Bild­hau­er Gio­van­ni Gi­u­lia­ni (1663 – 1744) ge­schaf­fen. Von den ur­sprüng­lich sie­ben Sta­tio­nen sind je­doch nur noch fünf er­hal­ten. Auf dem Weg zur letz­ten Sta­ti­on, dem Kal­va­ri­en­berg, pas­siert man den wohl wich­tigs­ten Punkt der Kreuz­weg­grup­pe – die Öl­berg­sze­ne. Das ur­sprüng­li­che Kreuz wur­de 1830 durch ein guss­ei­ser­nes Kreuz er­setzt.