Youtube
Facebook

Bürgerbeteiligung

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 142 „Nördlicher Stadtgraben“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB) und der Naturschutzgesetze;
Aufstellung Bebauungsplanes Nr. 142 „Nördlicher Stadtgraben“
Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes durch das Deckblatt Nr. 34 im Parallelverfahren
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 BauGB

Der Entwurf des Bebauungsplanes (Anlagen) mit Begründung und Umweltbericht, sowie der Entwurf des Deckblattes zum Flächennutzungs- und Landschaftsplan mit Erläuterungs- und Umweltbericht liegen während der Zeit vom 22.05.2017 bis einschließlich 21.06.2017 in der Bauverwaltung der Stadt Deggendorf, Neues Rathaus, Flur zwischen den Zimmern 236 und 237, während der allgemeinen Dienststunden (Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie Montag, Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr) zur Einsichtnahme öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift Stellungnahmen zur Planung abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben.

Zusätzlich hierzu wird an einem erneutem Erörterungstermin, an dem jeder Bürger teilnehmen kann, die neuerliche Planung erläutert.

Dieser findet am Dienstag, 13. Juni 2017 um 18.00 Uhr im Kleinen Sitzungssaal (Nebengebäude des Neuen Rathauses – Sitzungstrakt – in der Franz-Josef-Strauß-Straße 3) der Stadt Deggendorf statt.

Außerderm besteht die Möglichkeit, sich im Amtsblatt der Stadt Deggendorf, Nr. 6 vom 12.05.2017 zu informieren.

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 152 „Am Klosterberg“

In der Sitzung des Deggendorfer Stadtrates vom 06.03.2017 wurde für die Grundstücke Fl.Nrn. 378/0, 378/2, 477/0, 477/1, 477/3, 477/4, 477/5, 477/6, 477/7, 477/8, 477/9, 479/2, 480/5 (Teilfl.), 667/0, 668/2, 668/3, 668/10 (Teilfl.), 670/8, 764/0 (Teilfl.), 769/5 (Teilfl.) der Gemarkung Deggendorf die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen.

Der Geltungsbereich ist im beiliegenden Lageplan dargestellt. Der Bebauungsplan erhält die Bezeichnung Nr. 152 „Am Klosterberg“. Der Bebauungsplan wird im Parallelverfahren mit dem Deckblatt Nr. 33 zum Flächennutzungs- und Landschaftsplan aufgestellt.

Zudem wurde in gleicher Sitzung ein Strukturkonzept für den Bereich „Am Klosterberg“ und „Klosterviertel“ vorgestellt. Um über den weiteren Ablauf der Planungen zu informieren, wird voraussichtlich am 09.05.2017 um 19.00 Uhr im Kapuzinerstadl eine Informationsveranstaltung hierzu stattfinden.

Weitere Infos

Bauordnungsamt
Frau
Andrea Domani-Bauer
Tel: 0991 2960-418
E-Mail: andrea.domani-bauer(at)deggendorf.de