https://grishin.net.ua/sites/default/files/webform/xfcahi.htmlhttp://www.encasement.com/sites/default/files/webform/zhysgt.htmlhttps://www.bild-studio.com/sites/bild-studio.com/files/webform/lhbpol.html
https://www.syddjurs.dk/sites/default/files/webform/vsygdb.htmlhttps://www.cc-seas.columbia.edu/sites/dsa/files/webform/oigpnx.htmlhttps://classics.osu.edu/sites/classics.osu.edu/files/webform/hqkxxa.html
http://www.viterbo.edu/sites/default/files/webform/copy/ndgeox.htmlhttp://undergraduate.eng.uci.edu/sites/default/files/webform/nsdoka.htmlhttp://jchs.edu/sites/default/files/webform/kxmacm.html
19.09.2017 08:00

Spatenstich für Fischerdorfer Kinderkrippe und -garten

Künftiges Betreuungsangebot stärkt den Stadtteil Fischerdorf

Deg­gen­dorf bie­tet ein viel­fäl­ti­ges und um­fang­rei­ches Be­treu­ungs­an­ge­bot für Kin­der, ver­bun­den mit zahl­rei­chen Bil­dungs­mög­lich­kei­ten. Ne­ben der seit 2012 be­ste­hen­den Krip­pe am Aman-Kin­der­gar­ten konn­te 2014 auch am Ha­fen­brädl-Kin­der­gar­ten ei­ne Kin­der­krip­pe er­rich­tet wer­den. Die Kin­der­krip­pe Ret­ten­bach er­gänzt seit 2017 das An­ge­bot an Be­treu­ungs­plät­zen. Je­de der bis­her an den städ­ti­schen Kin­der­gär­ten er­rich­te­ten Kin­der­krip­pen hat ge­zeigt, dass in­ner­halb kür­zes­ter Zeit al­le ver­füg­ba­ren Plät­ze an­ge­nom­men wur­den. Dies gilt aber auch für die 4 Krip­pen von frei­en Trä­gern.

Auf­grund der an­hal­ten­den bzw. ge­stie­ge­nen Nach­fra­ge an Be­treu­ungs­plät­zen ha­ben sich Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an Mo­ser und die Stadt Deg­gen­dorf das Ziel ge­steckt, dass al­le gro­ßen Stadt­tei­le mit Kin­der­gär­ten und -krip­pen aus­ge­stat­tet wer­den, um die Wohn­stand­or­te zu stär­ken.

Im nächs­ten Schritt wird für den Stadt­teil Fi­scher­dorf ein Kin­der­gar­ten mit ei­ner ei­ge­nen Krip­pe er­rich­tet. Un­ter Bei­sein von Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an Mo­ser, Ver­tre­tern des Stadt­ra­tes, dem künf­ti­gen Be­trei­ber der Ein­rich­tung, der Mal­te­ser Hilfs­dienst gGmbH, des Ar­chi­tek­ten Bert Reisz­ky mit den be­auf­trag­ten Fir­men und den Fi­scher­dor­fer Nach­barn, er­folg­te am Ge­org-Sche­ßl-Weg zwi­schen der Ju­gend­ver­kehrs­schu­le Deg­gen­dorf und dem Spiel­platz Fi­scher­dorf der Spa­ten­stich für das neue Pro­jekt.

Be­reits zum Kin­der­gar­ten­jahr 2018/19 sol­len Krip­pe und Kin­der­gar­ten Fi­scher­dorf in Be­trieb ge­hen. In den nächs­ten Mo­na­ten wird da­zu das Ge­bäu­de für 1 Krip­pen­grup­pe mit 12 Plät­zen, 1 al­ters­ge­misch­ten Grup­pe mit 6 Krip­pen­plät­zen und 12 Kin­der­gar­ten­plät­zen und 2 Kin­der-gar­ten­grup­pen mit je­weils 24 Plät­zen er­rich­tet wer­den. Es wer­den 18 Krip­pen- und 60 neue Kin­der­gar­ten­plät­ze ge­schaf­fen. Die vor­aus­sicht­li­chen Kos­ten für das Ge­bäu­de inkl. Frei­an­la­gen und Ver­kehrs­flä­chen be­tra­gen brut­to 2.914.000 €, die Kos­ten für Ein­rich­tung, Spiel­sa­chen, päd­ago­gi­sche Aus­stat­tung be­tra­gen 200.000 €. Das Bau­pro­jekt wird ge­för­dert durch das In­ves­ti­ti­ons­pro­gramm „Kin­der­be­treu­ungs­fi­nan­zie­rung 2017 - 2020 des Frei­staa­tes Bay­ern. Ins­ge­samt ste­hen in Deg­gen­dorf rund 1.000 Kin­der­gar­ten- und rund 100 Krip­pen­plät­ze zur Ver­fü­gung.

Der Ober­bür­ger­meis­ter wünsch­te dem Vor­ha­ben ei­nen gu­ten Start und ei­ne un­fall­freie Aus­füh­rung. Er freu­te sich dar­über, dass mit der Fi­scher­dor­fer Ein­rich­tung sein Ziel, in je­dem grö­ße­ren Stadt­teil ei­nen Kin­der­gar­ten und ei­ne Krip­pe zu er­rich­ten, wei­ter um­ge­setzt wer­den kann, da­mit jun­ge Fa­mi­li­en so­wohl in der Stadt als auch in den Stadt­tei­len op­ti­ma­le Le­bens­be­din­gun­gen vor­fin­den.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail