Instagram
Youtube
Facebook
19.10.2017 11:53

Live in concert - 4You startet in die Konzertsaison

Es wird laut im Jugendcenter 4You der Stadt Deggendorf: am Samstag, den 21.10.2017 startet das 4You nach einem halben Jahr Sommerpause in die Konzertsaison 2017/2018. Vier Bands aus Bayern machen dabei den Anfang und heizen den Besuchern ordentlich ein.

Die fünf jungen Mitglieder der Band „The Final Impact“ präsentieren dem Publikum Hardrock und Metal. Die Passauer, die als Schülerband ihre ersten Bühnenerfahrungen sammelten und als Coverband begonnen haben, schrieben schon nach kurzer Zeit ihre Songs selbst. Mittlerweile haben Samuel (Gesang), Tobias, Benjamin (beide Gitarre), Valentin (Schlagzeug) und Matthias(Bass) ihr erstes Studioalbum aufgenommen. Die Songs sind geprägt von druckvollen, harten Gitarrenriffs und einer Mischung aus Clean Vocals sowie einigen kraftvollen Screaming-Parts.

Ebenfalls seit 2012 machen die vier Jungs der Band „Thy Last Words“ aus Bamberg Musik. Massive Gitarren- und Bassriffs und treibende Drums dominieren ihre Songs. Clean Vocals und gelegentliche Shouts runden das Ganze ab. Nach vielen Auftritten in Franken wollen Marius und Timo (beide Gesang und Gitarre), Fabi (Bass) und Leon (Schlagzeug) das niederbayerische Publikum mit alternativen Core in ihren Bann ziehen.

Die Lokalmatadore aus Deggendorf spielen Nu Metal. Die drei Deggendorfer der Band „ Angry man“ mit Nico am Schlagzeug, Uli an der Gitarre und Borsti am Bass und Gesang, überzeugen ebenfalls mit Gitarrenriffs und fordernden Drums. Nach längerer Pause wollen die jungen Männer wieder richtig durchstarten.

Last but not least, geht es laut weiter. Alex (Gesang), Kevin und Patrick (beide Gitarre), Christopher (Schlagzeug) und Lukas (Bass) von der Band „My curse your fault“, heizen dem Publikum mit Hardcore/Metalcore ordentlich ein. Ihre abwechslungsreichen Songs zeichnen sich durch schwere, aber raffinierte Gitarrenriffs und anspruchsvolle, kraftvolle Shouts aus. Die Viechtacher nahmen heuer am SPH Bandcontest in München teil und erreichten dort die Endrunde.

Der Einlass startet um 19 Uhr. Ab 20 Uhr sorgen die vier Bands für Stimmung. Der Eintritt beträgt 3 Euro. 

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail