sk abolishment essay outlinesyvum global regents essayworld change essay around
strange neighbours essayall about college essaysunemployment and underemployment essay
dowry system essay pdfdiscursive essay definitiontv culture essay introduction
07.11.2017 09:54

Volkstrauertag 2017

Am Sonntag, 19.11.2017 ist Volkstrauertag. Aus diesem Anlass werden im Stadtgebiet folgende Feierstunden abgehalten:

Stadt Deggendorf – Sonntag, 19.11.2017
09:00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
10:00 Uhr Feier vor der Kriegerehrenstätte

Ortsteil Deggenau – Sonntag, 19.11.2017
08:45 Uhr Zusammenkunft vor der Erasmus-Kirche
09:00 Uhr Gottesdienst in der Erasmus-Kirche
anschließend Feierstunde vor der Kriegerehrenstätte

Ortsteil Fischerdorf – Samstag, 18.11.2017
18:45 Uhr Aufstellung vor der Kapelle
19:00 Uhr Gottesdienst anschließend Feierstunde vor der Kriegerehrenstätte

Ortsteil Greising – Sonntag, 19.11.2017
09:00 Uhr Gottesdienst
anschließend Feier vor der Kriegerehrenstätte

Ortsteil Mietraching – Samstag, 18.11.2017
17:30 Uhr Aufstellung und Fackelzug bei der Metzgerei Tannerbauer
18:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche "St. Josef"
18:45 Uhr Feierstunde am Kriegerdenkmal

Ortsteil Natternberg – Sonntag, 19.11.2017
08:15 Uhr Feier bei der Filialkirche Rettenbach
08:30 Uhr Gottesdienst in der Filialkirche Rettenbach

Ortsteil Seebach - Sonntag, 19.11.2017
10:00 Uhr Gottesdienst
anschließend Feier vor der Kriegerehrenstätte

Die Vereine sowie die gesamte Bevölkerung werden herzlich zur Teilnahme am Volkstrauertag in Deggendorf und in den einzelnen Stadtteilen eingeladen. In Deggendorf treffen sich die Bannerabordnungen der teilnehmenden Vereine am Sonntag, 19.11.2017 zum 9:00 Uhr-Gottesdienst vor der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und nehmen während des Gottesdienstes im Presbyterium Aufstellung. Die Hausbesitzer werden gebeten, Ihre Häuser zu beflaggen (Trauerbeflaggung).

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail