Instagram
Youtube
Facebook
06.12.2017 08:50

Weihnachtsgeschenk an „KRAKI“ aus dem hohen Norden

Abordnung des Deggendorfer Patenschiffs Tender Donau spendet „KRAKI“ für das Sozialpädiatrische Zentrum am Donau-Isar-Klinikum Deggendorf

Das Bild zeigt von links nach rechts, erste Reihe vorne: Günther Pammer, 2. Bürgermeister,Enrico Herrmann, Patenschaftsbeauftragter des Tender Donau, Anna Eder, erste Vorsitzende des Vereins „KRAKI“ und Oberbürgermeisterin a. D., Dr. med. Eva Tilgner, Stellvertretende Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums, weitere Mannschaftsmitglieder des Tender Donau“; © Stadt Deggendorf

Den Deg­gen­dor­fer Christ­kindl­markt und be­son­ders auch die Kon­takt­pfle­ge mit den Deg­gen­dor­fe­rin­nen und Deg­gen­dor­fern nutz­te ei­ne Ab­ord­nung des Pa­ten­schiffs Ten­der Do­nau, um der Pa­ten­stadt ei­nen Be­such ab­zu­stat­ten. Den Teil­neh­mern wur­de in und um Deg­gen­dorf er­neut ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm ge­bo­ten, das den Gäs­ten aus dem ho­hen Nor­den zahl­rei­che neue Ein­drü­cke von Deg­gen­dorf und der Do­nau-Wald-Re­gi­on ver­mit­tel­te. Un­ter an­de­rem war die Be­sich­ti­gung des Ab­ge­setz­ten Tech­ni­schen Zu­ges am tief­ver­schnei­ten Ar­ber Teil der Fahrt eben­so wie der Be­such des Ganz­jah­res­bads elyp­so.

Nach­dem der Ten­der Do­nau seit vie­len Jahr­zehn­ten durch ei­ne Pa­ten­schaft zu Deg­gen­dorf ver­bun­den ist, wur­de auch bei die­sem Be­such an ei­ne schon lan­ge wäh­ren­de Tra­di­ti­on an­ge­knüpft und bei den Be­sat­zungs­mit­glie­dern des Ma­ri­ne­schif­fes für die Un­ter­stüt­zung ei­ner so­zia­len Ein­rich­tung in Deg­gen­dorf ge­sam­melt. 

Beim Be­such im So­zi­al­päd­ia­tri­schen Zen­trum des Do­nau-Isar-Kli­ni­kums Deg­gen­dorf über­gab der Pa­ten­schafts­be­auf­trag­te des Ten­ders En­ri­co Herr­mann mit sei­ner Mann­schaft vor Ort die Spen­de im Bei­sein von 2. Bür­ger­meis­ter Gün­ther Pam­mer an die Vor­sit­zen­de des Ver­eins „KRA­KI“, Frau Ober­bür­ger­meis­te­rin a.D. An­na Eder. 

Von der gro­ßzü­gi­gen Spen­de in Hö­he von 500,00 Eu­ro wur­de be­reits ein Holz-Spiel­schiff für das War­te­zim­mer des So­zi­al­päd­ia­tri­schen Zen­trums an­ge­schafft. Frau Eder gab den an­we­sen­den Ma­ri­ne­an­ge­hö­ri­gen ein „Ver­gelt’s Got­t“ und fro­he Weih­nachts­grü­ße an die gan­ze Mann­schaft mit auf den Weg zu­rück zum Ten­der Do­nau.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail