Instagram
Youtube
Facebook
08.12.2017 15:28

REWE-Kunden spenden für die Tafeln

Foto: (v.li) Jürgen Petersamer (Marktleiter) und Christiane Preiß (Bürgerarbeit der Stadt Deggendorf); © Stadt Deggendorf

"Ge­mein­sam Tel­ler fül­len. Wir hel­fen vor Ort!" Un­ter die­sem Mot­to hat REWE bun­des­weit im No­vem­ber 2017 die Kun­den auf­ge­ru­fen, in ih­ren Märk­ten Spen­den­tü­ten für je 5 Eu­ro zu kau­fen und an die Ta­fel zu ge­ben. Das Ziel wur­de er­reicht: Lang halt­ba­re Le­bens­mit­tel im Ge­samt­wert von über 2 Mil­lio­nen Eu­ro sind ins­ge­samt zu­sam­men­ge­kom­men. Die­se Le­bens­mit­tel konn­ten an mehr als 930 Ta­fel­in­itia­ti­ven wei­ter ge­ge­ben wer­den.

Auch im ört­li­chen REWE-Markt ha­ben die Kun­den je­de Men­ge an Tü­ten mit Nu­deln, Reis, Knö­deln, To­ma­ten­sup­pe, ei­nem Spa­ghet­ti­ge­richt, Kon­fi­tü­re, Scho­ko­la­de und Kek­se an die Ta­fel ge­spen­det. Seit Jah­ren un­ter­stützt REWE in Deg­gen­dorf die lo­ka­le Ta­fel, haupt­säch­lich mit Fri­sche­pro­duk­ten, die zwar nicht mehr ver­kauft, aber den­noch be­den­ken­los ver­zehrt wer­den kön­nen.

Chris­tia­ne Preiß von der Bür­ger­ar­beit der Stadt Deg­gen­dorf und auch ver­ant­wort­lich für die Deg­gen­dor­fer Ta­fel, be­grü­ß­te das so­zia­le En­ga­ge­ment des Un­ter­neh­mens. "Wir be­dan­ken uns sehr herz­lich bei al­len Kun­din­nen und Kun­den, die die­ses Pro­jekt mit ih­ren Spen­den un­ter­stützt ha­ben. Die Ta­feln ver­ge­ben die ge­spen­de­ten Le­bens­mit­tel an Men­schen, de­nen nur we­nig Geld für Es­sen zur Ver­fü­gung steht.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail