Newsroom
Corona-Situation
Corona Lockdown-Updates 29.03.2021/12.04.2021
Lockdown bis zum 18. April
Text von Stadt Deggendorf|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 12.04.2021 09:19 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben beschlossen, die bestehenden Maßnahmen bis zum 18. April 2021 grundsätzlich zu verlängern (Anlage). Der Deutsche Städtetag hält die nochmalige Verlängerung angesichts des exponentiellen Wachstums für einen bitteren, aber notwendigen Schritt. Zentral ist, dass von den Festlegungen ein Signal der Geschlossenheit ausgeht. Dazu gehört vor allem, dass die von Bund und Ländern installierte Notbremse ab einer 7-Tages-Inzidenz von 100 auch konsequent umgesetzt wird.

Der Inzidenzwert für den Landkreis Deggendorf liegt mit 215,9 (Stand RKI -29.03.2021) weiterhin über den maßgeblichen Wert von 100.

Lockerungen sind nach der Verordnung erst möglich, wenn der maßgebliche Wert an drei aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten wurde. Ist dies der Fall, so hat die Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt Deggendorf) dies bekanntzugeben. Die Lockerungen gelten dann frühestens am Tag nach dieser Bekanntmachung.

Für den Landkreis Deggendorf gelten derzeit folgende Regelungen: https://corona.landkreis-deggendorf.de/pressemitteilungen-zu-corona/aktuelle-regelungen/

Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (vom 09. April 2021)

Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs
der Länder vom 22. März 2021

Bericht aus der Kabinettssitzung vom 23. März 2021

 

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant