Instagram
Youtube
Facebook
14.05.2018 16:48

Deggendorf zum bayerischen Genussort gekürt

Die Knödelwerferin und der Oberbürgermeister verteilen Knödelproben vor dem Alten Rathaus am Oberen Stadtplatz

von links nach rechts: Die Deggendorfer Knödelwerferin, Oberbürgermeister Dr. Christian Moser

Mit dem Deggendorfer Knödel hat sich die Stadt Deggendorf am Wettbewerb „100 Genussorte Bayern“, welchen der Freistaat Bayern anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums ausgeschrieben hat, beteiligt. Über 300 Bewerber haben daran teilgenommen und die Stadt Deggendorf hat es geschafft! Mit dem Prestigeobjekt, dem Deggendorfer Knödel, einem regionalen, traditionellen und geschichtsträchtigen Produkt ist Deggendorf einer der 100 Genussorte in Bayern.

Im Rahmen eines Festakts wurde die Auszeichnung am vergangenen Freitag, den 11. Mai 2018 durch die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber, MdL, in der Würzburger Residenz verliehen. Viele Vertreter aus Gastronomie und Handel, von Institutionen und Vereinen haben die Deggendorfer Bewerbung um die Auszeichnung unterstützt. Die Stadt sagt allen dafür Danke.

Und weil die Freude über die Auszeichnung groß ist, werden am kommenden Freitag, 18. Mai 2018 von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr die Deggendorfer Knödelwerferin und Oberbürgermeister Christian Moser vor dem Alten Rathaus am Oberen Stadtplatz Kostproben der Deggendorfer Knödelprodukte von süßen bis deftigen Variationen an die Bürgerinnen und Bürger verteilen – solange der Vorrat reicht.

Kommen Sie vorbei und schmecken Sie die „Knödelstadt Deggendorf“.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail