Instagram
Youtube
Facebook
07.12.2018 10:03

Alle Kinder im Aman Krippe & Kindergarten waren brav

Der Heilige Nikolaus beschenkte Kindergarten- und Krippenkinder

Foto: v. l. n. r.: Der Heilige Nikolaus (Gerhard Prybil), stellvertr. Leiterin Lilo Brunner, Erzieherin Viktoria Schmid, Oberbürgermeister Dr. Christan Moser, Gisela Heinrich, Gabriele Schrot und Manuela Kandler
Bildnachweis: Stadt Deggendorf

Selbst Oberbürgermeister Dr. Christian Moser bekam glänzende Augen als der Heilige Nikolaus mit seinem lila-goldfarbenen Gewand den Aman Krippe & Kindergarten besuchte und einen großen Sack mit Geschenken dabei hatte. Die Kinder der roten Gruppe, mit der Leiterin Viktoria Schmid, begrüßten den Nikolaus mit dem Lied „Ich hör ihn“ und führten das Fingerspiel „Aus dem Fenster schau ich raus“ auf.  Mucksmäuschenstill war es, als der Nikolaus die Kinder namentlich zu sich bat. Ehrfürchtig und mit großen Augen schauten ihn die Kinder an. Über jedes Kind wusste der Nikolaus was zu berichten. Es freute ihn sehr, dass alle Kinder die meiste Zeit über brav waren und auch immer fleißig mitsangen und mitbastelten. „Nur manchmal war die Puppenecke nicht richtig aufgeräumt“ wusste der Nikolaus aber auch zu berichten.

Wie jedes Jahr erhalten einige Kindergärten Nikolauspäckchen von der Firma REAL. In diesem Jahr wurden die Kinder des Aman Krippe & Kindergartens, des Kindergartens St. Erasmus und des Evangelischen Kindergartens beschenkt – rund 270 Kinder. Neben Oberbürgermeister Dr. Christian Moser waren auch Manuela Kandler von der Firma REAL, sowie die Leiterinnen des Kindergartens St. Erasmus, Gisela Heinrich und Gabriele Schrot vom Evangelischen Kindergarten zu Feier gekommen.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail