Instagram
Youtube
Facebook
04.01.2019 08:58

Neujahrskonzert der Stadt Deggendorf am Donnerstag 10.01.2019

Unter dem Motto „Schwungvoll tanzend ins neu Jahr“ laden die Stadt Deggendorf und das Polizeiorchester Bayern am 10.01.2019 um 19:00 Uhr zu einem Benefizkonzert in die Deggendorfer Stadthallen, Halle 1 ein.

Werke aus den berühmten Opern „Der Vogelhändler“ und „Turandot“, Wienerlieder und bekannte Stücke aus Musicals sorgen für ein farbiges Klangkaleidoskop unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler. Das Orchester spielt ein abwechslungsreiches, schwungvolles Programm, bei welchem auch die Namen „Frank Sinatra“ und „Michael Bublé“ nicht fehlen dürfen.

Solistische Höhepunkte gestaltet der Sänger Michael Heim, der als gefragter Tenor weltweit bereits über 50 Titelpartien in Oper und Operette sang.

Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Jugendcenters 4You. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Einlass beginnt um 18:00 Uhr, Konzertbeginn ist 19:00 Uhr. In der Konzertpause werden Spenden gesammelt, die dem Jugendcenter in voller Höhe zugutekommen. 

Weitere Informationen zum Konzert gibt es unter www.polizeiorchester-bayern.de.

Programmänderungen vorbehalten

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail