Instagram
Youtube
Facebook
08.02.2019 13:06

Neujahrsempfang der Repräsentanz des bayerischen Freistaates in Prag

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser ist diese Woche der Einladung von Staatsminister Dr. Florian Herrmann nach Prag gefolgt.

Foto: v. li.: Dr. Christian Moser, Oberbürgermeister Stadt Deggendorf, Mgr. Thomáš Petríček, Ph.D., Außenminister Tschechien, Thomas Erndl, MdB, Dr. Florian Herrmann, MdL, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser ist vergangenen Donnerstag der Einladung zum Neujahrsempfang der Repräsentanz des Freistaates Bayern in Prag gefolgt und hat sich dort mit vielen Freunden und Vertretern des bayerisch-böhmischen Gedankens getroffen. Ausgesprochen hat die Einladung Staatsminister Dr. Florian Herrmann, MdL, Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien. 

Über 100 Teilnehmer vorwiegend aus Bayern und Tschechien waren in das Palais Chotek in die Prager Altstadt gekommen und nutzten die Gelegenheit das Netzwerk der grenzüberschreitenden Kontakte enger zu knüpfen. 

Sowohl Staatsminister Herrmann als auch der tschechische Außenminister, Mgr. Thomáš Petríček, Ph.D., gingen in ihren Neujahrsreden auf den wichtigen Mehrwert der bayerisch-tschechischen Zusammenarbeit ein und betonten, dass beide Seiten weiter auf die interkulturelle Kooperation setzen werden. Besonders hervorgehoben wurden die positiven Auswirkungen in den Bereichen Wirtschaft und Handel, die durch diese Zusammenarbeit ermöglicht werden.

Ein besonderer Dank galt auch den zahlreichen „Architekten“ dieser bayerisch-tschechischen „Konstruktion“, den vielen Mitarbeitern, Institutionen und Mitwirkenden, die durch ihr gemeinsames Engagement für eine hervorragende, grenzüberschreitende Kooperation zwischen Bayern und Tschechien sorgen.

Besonders gefreut hat sich Oberbürgermeister Moser auch einen Vertreter aus der tschechischen Partnerstadt Písek beim Neujahrsempfang in Prag zu treffen: Dritter Vizebürgermeister Dr. Ondřej Veselý gehörte auch zu den Gästen in der bayerischen Repräsentanz. Die Begegnung wurde vom Oberbürgermeister gleich genutzt, um seinen píseker Amtskollegen und weitere Vertreter aus Pisek zum Deggendorfer Donaufest vom 17. bis 21.07.2019 nach Deggendorf einzuladen. 

Vizebürgermeister Dr. Ondřej Veselý hat sich wiederum sehr gefreut, dass die Deggendorfer Bürgerreise vom 08. -11.05.2019 nach Prag geht und Písek eine Zwischenstation auf dem Weg dorthin sein wird. Die Bürgerreise nach Prag und der geplante tschechische Besuch auf dem Deggendorfer Donnaufest 2019 werden vom deutsch-tschechischen Kontaktbüro in Deggendorf unterstützt und mitorganisiert. Diese Feste und Reisen sind gute Beispiele für die bayerisch-tschechische Zusammenarbeit, die Bayern und Tschechien zu starken Partnern machen. 

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail