Instagram
Youtube
Facebook
12.02.2019 09:17

Inlineskaten mit den Profis

Laufschule im Kindergarten Hafenbrädl mit den Deggendorf PLANZ e. V.

Foto 1: Übungsleiter Andreas Steinbauer mit den Kindern des Hafenbrädl-Kindergartens

Foto 2: Übungsleiter Thomas Weiß bei der Vorbereitung einer Übung

Eine tolle Aktion gab es für die Kinder des Hafenbrädl Krippe & Kindergarten. Der Deggendorfer Skaterhockeyverein PLANZ e. V. bot dem Kindergarten an, mit den „Großen“ eine richtige Inklineskating-Laufschule in der Turnhalle des Kindergartens durchzuführen. Das Angebot wurde von den Erzieherinnen sofort begrüßt. 

Andreas Steinbauer und Thomas Weiß, beide zertifizierte Übungsleiter, trainierten mit rund 35 Schulanfängern an vier Tagen im wöchentlichen Rhythmus die Grundtechniken des richtigen Inlineskatens ein. Von Woche zu Woche machten die Kinder große Fortschritte und waren am Ende der Aktion so fit, dass sie sicher fahren, bremsen und richtig hinfallen konnten. Ferner lernten die Kinder die Funktion sowie das richtige Anlegen des gesamten Schutzkleidung kennen. Da die Bewegung und das Erlernen neuer motorischer Abläufe eng mit kognitiven Leistungen und der gesamten Entwicklung von Kindern zusammenhängt, ist der Kindergarten für solch ein professionell geleitetes Angebot dankbar. 

Nach dem letzten Training nahmen zehn Kinder am Abschlusstraining in der PFLANZ-Arena teil und konnten sich nach dem erfolgreichen Abschluss einiger Skate-Aufgaben ihren Skaterpass, die sogenannte „Starter-Rolle“, mit nach Hause nehmen. „Das war eine tolle Sache! Wir danken den PFLANZ und hoffen, dass sie bald wieder kommen“, so die Kinder. 

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail