Instagram
Youtube
Facebook
28.08.2019 10:08

FROANZL: „Ja mei…“

Stefan Heinzl und Franz Kellermann sind am Donnerstag, 05.09.2019 um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Deggendorf zu Gast

Foto: v.l.n.r. Stefan Heinzl, Franz Kellermann
Bildnachweis: Privat

Was im Frühjahr 2018 eher spontan und als Gaudi seinen Anfang fand, wurde schließlich bitterer Ernst: Damals noch namenlos unterwegs, waren Franz Kellermann und Stefan Heinzl nicht nur davon überrascht, dass ein aus Improvisation zusammengeschustertes Programm zu vollen Sitzreihen führen kann, sondern dass am Ende des Abends noch genauso viele da sind wie am Anfang.

Deshalb hat man sich entschlossen, Spontanität in Kontinuität zu verwandeln. Heinzl und Kellermann heißen mittlerweile FROANZL und freuen sich darauf, ihr Publikum ab kommendem Herbst nun auch regelmäßiger zu einem ihrer musikalisch-literarischen Abende einzuladen. Auch am 05.09.2019 erwarten den Zuschauer daher selbstverfasste „G’schichten ausm Paulanergarten“ - sprich: aus dem Leben – von Franz Kellermann, sowie die oftmals sozialkritischen und selbstironischen musikalischen Kompositionen von Stefan Heinzl. Eine Kombination, die Wertschätzern alternativer Unterhaltung eine „modern-urige“ Zeit bescheren dürfte.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Voranmeldung unter Tel. 0991 2950-525 gebeten.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail