Instagram
Youtube
Facebook
04.11.2019 10:58

Faszination Wolf – Leben mit dem Wolf in Bayern und Europa

Vortrag mit Dr. Katrin Kunz am Mittwoch, 06.11.2019 um 19:00 Uhr in der Stadtbibliothek

Foto: Dr. Katrin Kunz präsentiert Fakten zum Wolf und seiner Lebensweise
Bildnachweis: Dr. Katrin Kunz

Die Rückkehr der Wölfe nach Bayern ist ein Erfolg für den Naturschutz, sorgt allerdings auch für Bedenken und Vorbehalte in der Bevölkerung. Ein besseres Verständnis der Lebensweise von Wölfen hilft Ängste abzubauen. Um diese faszinierenden Wildtiere näher kennen zu lernen, lädt der BUND Naturschutz in Bayern e.V., Kreisgruppe Deggendorf (BN) am Mittwoch, den 06.11.2019 um 19:00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Vortrag in die Stadtbibliothek Deggendorf ein.

Die zunehmende Präsenz von Wölfen macht Anpassungen in der Nutztierhaltung notwendig. Vor allem Schafe und Ziegen auf extensiv genutzten Flächen müssen geschützt werden. Welche Maßnahmen zu einem konfliktarmen Miteinander von Mensch und Wolf in der Kulturlandschaft beitragen, beleuchtet die Diplom-Biologin Dr. Katrin Kunz vom Bayerischen Landesamt für Umwelt.

Der Vortrag bietet die Möglichkeit, die Fakten zum Wolf in Bayern und Europa kennenzulernen und sich mit seiner Lebensweise vertraut zu machen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Bund Naturschutz und der Stadtbibliothek Deggendorf. Der Eintritt ist frei. Um eine Voranmeldung unter Tel. 0991 2960-525 wird gebeten.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail