Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
20.12.2019 12:24

Bayerisch Tanzen für Jung und Alt

Die Bürgerarbeit der Stadt Deggendorf lädt wieder alle Tanzinteressierten zum „Bayerischen Tanzen“ ein.

!Neu ab 2020! Jeden zweiten Dienstag im Monat kann man im Georg-Rörer-Haus (hinter der ev. Kirche, Amanstraße 15) von 19:00 bis 20:30 Uhr unter der Leitung von Herrn Sigmund Mandl und Frau Monika Mandl-Niekrawitz die traditionellen Tänze lernen und tanzen. Mitmachen kann jeder, ob als Paar oder Einzelperson, ob jung oder alt, ob Anfänger oder Fortgeschritten. Im Vordergrund steht nicht das Können, sondern Spaß an der Bewegung und am gemeinsamen Tanzen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail