Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
03.01.2020 10:48

„Mathematik zum Anfassen“ für Senioren

Seniorenbüro Deggendorf lädt am 15.01.2020 ins Stadtmuseum ein

Foto: „Gemeinsam eine Brücke bauen“, Jung und Alt in der Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“, Mathematikum Gießen.

Im Stadtmuseum Deggendorf herrscht im Dachgeschoss ein turbulentes Treiben, wenn sich Schüler und Schülerinnen ab der 4. Klasse an den Experimenten bei „Mathematik zum Anfassen“ versuchen.

Monika Huber vom Deggendorfer Seniorenbüro und Birgitta Petschek-Sommer vom Stadtmuseum sind der Meinung, dass auch Senioren viel Spaß in dieser Experimentierausstellung haben können. Außerdem hält nicht nur Bewegung, sondern auch „Gehirnjogging“ fit.

Das Deggendorfer Seniorenbüro lädt deshalb am Mittwoch, den 15.01.2020 um 14 Uhr alle jung Gebliebenen in diese Mitmachausstellung ein. Im Rahmen des freien Eintritts am Seniorenmittwoch 65plus ist auch der Eintritt in die Sonderausstellung frei.

Monika Huber begrüßt die Senioren in der Ausstellung und gibt Tipps für die Lösung der experimentellen Aufgaben. Unterstützt wird sie dabei vom Museumsteam.

Für die Teilnahme an dem Mathe-Nachmittag ist eine Anmeldung im Stadtmuseum erforderlich: 0991/ 2960-555.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail