Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
06.03.2020 09:22

Mitgestalten erwünscht – nächste Woche finden gleich zwei Stadtteilversammlungen statt!

Kommen Sie zur Stadtteilversammlung Mietraching am Dienstag, 10.03. oder Niederkandelbach am Donnerstag, 12.03.2020

Foto: Stadtteilversammlung Niederkandelbach 2019
Bildnachweis: Stadt Deggendorf

Zusätzlich zur Bürgerversammlung bietet die Stadt Deggendorf nun schon seit 36 Jahren auch in Stadtteilversammlungen ihren Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über den „Heimatstadtteil“ zu informieren und sich einzubringen.

Am kommenden Dienstag, 10.03.2020 findet die Versammlung in Mietraching in Turnhalle der Grundschule (Hochsteinstraße 2) statt. Da es das Gasthaus Tannerbauer leider nicht mehr gibt, ändert sich neben dem Ort auch der Tag der Versammlung, bei der es neben der Generalsanierung der Grundschule u.a. auch um die einfache Dorferneuerung und um den Sachstand zum Hochwasserschutz am Hammermühlbach geht. In der Stadtteilversammlung in Niederkandelbach im Vereinsheim der Pool Brothers am Donnerstag, 12.03.2020 wird u.a. die Erweiterung des Regenüberlaufbeckens behandelt. Die Versammlungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. An diesen Terminen haben die Mietrachinger bzw. Niederkandelbacher Bürgerinnen und Bürger das Wort, wenn sich Oberbürgermeister Dr. Christian Moser und die Referenten der Deggendorfer Stadtverwaltung den Anliegen und Wünschen in den Stadtteilen annehmen. Alle Bürgerinnen und Bürger aus den jeweiligen Stadtteilen - aber natürlich auch alle interessierten Deggendorfer - sind herzlich eingeladen, sich über die laufenden Planungen zu informieren und dem Oberbürger¬meister der Stadt ihre Anregungen mitzuteilen. Zu Beginn der Stadtteilversammlung gibt es aktuelle Informationen zum Geschehen in der Stadt Deggendorf. Danach haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, dem Oberbürgermeister und den Referenten der Stadtverwaltung zu sagen, wo sie der „Schuh“ drückt.

Der Oberbürgermeister und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über eine rege Beteiligung, die mit einer kleinen Aufmerksamkeit für jeden 10. Besucher belohnt wird.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail