Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
30.03.2016 16:04

Sanierung der Straßen und Gehwege im Stadtgebiet

Bauarbeiten an Straßen und Gehwegen im Jahr 2016

Die Stadt Deg­gen­dorf hat im Ver­mö­gens­haus­halt 2016 760.000 € als Ein­zel­an­satz für Stra­ßen­sa­nie­run­gen im Stadt­ge­biet ver­an­schlagt.

2016 be­ab­sich­tigt die Stadt, fol­gen­de Stra­ßen zu sa­nie­ren:

Deg­gen­dorf-Zen­trum:
Staats­stra­ße 2074 (Frie­dens­ei­che – Do­nau­brü­cke)
In der Has­la­cher Stra­ße (Per­las­ber­ger Stra­ße – Schau­flin­ger Stra­ße) wird der bis­he­ri­ge Stra­ßen­be­lag durch einen Mikrobelag er­setzt.

Stadt­teil Scha­ching:
Ber­ger­stra­ße (Stadt­feld­stra­ße – St.-Mar­tin-Stra­ße)
Vo­gel­s­ang­stra­ße (Te­gel­berg­stra­ße – Him­mel­reich­stra­ße)
Hir­zau (Bun­ker­sied­lung)
Bahn­hof­stra­ße (west­li­cher Stadt­gra­ben – Lei­mer Stra­ße)

Stadt­teil Mie­traching:
GV-Stra­ße Hof­stet­ten – Baum­gar­ten
Itz­lin­ger Stra­ße (Ru­sel­berg­stra­ße – Haus Nr. 17)

Stadt­teil Nat­tern­berg:
Ring­stra­ße (Platt­lin­ger Stra­ße – Haus Nr. 14)
Rad­weg in Stauf­fen­dorf (Irl­ba­cher Stra­ße – Zu­fahrt Ha­cker)
An­ger­weg

Stadt­teil See­bach:
Sta­del­weg

Bei den Sa­nie­rungs­ar­bei­ten han­delt es sich im We­sent­li­chen um groß­flä­chi­ge De­cke­ner­neue­run­gen auf Fahr­bah­nen und Geh­we­gen, ein­schlie­ß­lich der Rand­ein­fas­sung und Ent­wäs­se­rungs­ein­rich­tun­gen.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail