Wir suchen dich!
Mobilitätsplaner
für die Stadtplanung
Mann steht hinter seinem Schreibtisch und entwirft einen Plan

Die Große Kreisstadt Deggendorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mobilitätsplaner für die Stadtplanung m/w/d
in Teilzeit (19,5 Stunden).

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung eines Konzepts zur fahrradfreundlichen Kommune
  • Koordination der städtischen Verkehrsplanung unter besonderer Betrachtung alternativer und neuer Mobilitätsformen
  • Koordination des in Erstellung befindlichen Verkehrsentwicklungsplanes und Steuerung der Umsetzung der dort zu erarbeitenden Maßnahmenvorschläge
  • Erarbeitung von Detailplanungen und Stellungnahmen zu verkehrsrelevanten städtischen Vorhaben und externer Anfragen
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen und Akquise von Fördermitteln im Aufgabenbereich
  • Beteiligung externer Akteure und Betreuung von Gremien (z. B. Arbeitskreis „Fahrradfreundliche Stadt“) sowie Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei der aufgabenbezogenen Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung des Stadtbuslinienverkehrs für den Aufgabenträger Stadt Deggendorf
  • Zusammenarbeit mit beauftragtem Unternehmer Stadtbuslinienverkehr und Koordination mit Aufgabenträgern/Unternehmen des Regionalverkehrs und des Schienenverkehrs
  • Abwicklung der Förderverfahren, Planung der Haushaltsmittel ÖPNV
  • Aufstellung und Fortschreibung des Nahverkehrsplanes
  • Organisation des Arbeitskreises ÖPNV

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation vorzugsweise in den Bereichen Verkehrswissenschaften, Geographie, Stadt– oder Raumplanung oder in einem ähnlichen umweltorientierten, technischen oder verwaltungsbezogenen Bereich
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich der Verkehrsplanung sowie Kenntnisse aktueller Ansätze und Entwicklungen im Bereich nachhaltiger Mobilität
  • Erfahrung in der Umsetzung von Maßnahmen des Verkehrswesens sowie in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten bei internen und externen Partnern
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an gelegentlichen Abend– und Wochenendterminen

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem kompetenten und motivierten Team im Stadtplanungsamt
  • gutes Betriebsklima
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD
    (u.a. auch Jahressonderzuwendung, jährliche Leistungsprämie, Zusatzversorgung)

Sie sind interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 30.04.2021. mit Lebenslauf und aussagekräftigen Unterlagen bei der Stadt Deggendorf, Personalamt, Franz-Josef-Strauß-Straße 3, 94469 Deggendorf oder in digitaler Form unter www.deggendorf.de/Karriere .

Als Ansprechpartner für telefonische Auskünfte steht Ihnen, Herr Hans Maurer, Sachgebietsleiter Planungsamt, Tel.: 0991/2960-410, gerne zur Verfügung.

Wie bewerben?

Direkt online auf dem BürgerServicePortal der Stadt
Mittels Unterlagen an Stadtverwaltung Deggendorf, Franz-Josef-Strauß-Str. 3, 94469 Deggendorf
Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant