Newsroom

#Presse

Schaurig schöne Halloweendisco für Kids bis 12 Jahren im Jugendcenter 4You

Am 31.10.2013 ab 19 Uhr findet im 4You eine Halloweendisco mit anschließender Übernachtungsmöglichkeit statt
Text von Stadt Deggendorf|Stand: 28.10.2013 10:02 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Dabei sein lohnt sich!!! Wieder einmal ist es soweit. Halloween steht vor der Tür und aus diesem Anlass hat das 4You Team eine Halloweendisco zum Gruseln und Spaß haben geplant. Geboten wird ein gespenstisch gutes Buffet und viele Spiele rund um das Thema Halloween. Aufgepeppt wird das Ganze noch von DJ Thomas, der für musikalische Highlights sorgt. Es wird viel geboten, und das 4You Team unter der Leitung von Karin Loibl hat sich einiges überlegt und spannende Überraschungen für die Kinder parat.

Wer nach der Disco im 4You übernachten möchte, sollte sich auf eine spannende Nacht-wanderung einstellen, die so manchen Kindern bestimmt das Fürchten lehrt. Die Disco dauert bis 22 Uhr und im Anschluss wird mit den Übernachtungskindern in den schaurigen Wald marschiert. Nach der anstrengenden Wanderung über Stock und Stein werden alle mit einer warmen Mahlzeit gestärkt, um schließlich bei einer spannenden Geschichte einschlafen zu können.

Am 1. November um 8 Uhr ist dann offizielles Ende der „Horrornacht“ im 4You. Für die Übernachtung wird eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten benötigt, da die Übernachtung ebenfalls für Kinder unter 12 Jahren ist. Diese, sowie Hinweise und genaue Informationen gibt es im Office 4You. Für die Übernachtung wird eine Pauschale von 2 € berechnet. Während der Halloweendisco, der Nachtwanderung, sowie der Übernachtung ist ausreichend pädagogisches Personal anwesend. Alle Angebote werden von pädagogischen Fachkräften geplant und durchgeführt. Somit können die Eltern ihre Kinder mit ruhigem Gewissen in den Übernachtungsspaß schicken. Das 4You Team freut sich auf viele Teilnehmer. Infos unter 0991-33552.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Mittwoch, 17:23 Uhr
Mittwoch, 14:55 Uhr

Auch interessant