Newsroom

#Presse

Badespaß im Freizeitbad „Caprima“

Text von Stadt Deggendorf|Stand: 10.12.2014 10:36 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Vor kurzem fuhr das Jugendcenter 4You ins Badeparadies „Caprima“ nach Dingolfing.

Um 9:15 Uhr trafen sich die Teilnehmer beim 4You und schon ging es los Richtung Dingolfing. Nach dem Umziehen sprangen die Kinder voller Freude sofort ins Wellenbad, das sehr beliebt war. Das Bad stellte Matten und Reifen zur Verfügung mit denen sich die Kinder im Wasser amüsieren oder über die Wellen hüpfen konnten.

Eine weitere Besonderheit war das Heißwasserbecken mit Massagedüsen und Wasserpilz, von wo aus man durch einen Schwimmkanal ins Freie gelangen konnte.

Zwischendurch entspannten sich die Kids auf den verfügbaren Liegen und stärkten sich mit mitgebrachter Brotzeit. Auch konnten die Kinder im Restaurant des Caprima ihren kleinen oder großen Hunger stillen.

Als es langsam Zeit für den Aufbruch war, genossen die Kinder nochmal die letzten Wellen im Wasser.

Traurig gingen sie zu den Duschen und Umkleiden, denn schließlich mussten sie gegen 17:00 Uhr das Caprima wieder verlassen.

Bei der Heimfahrt erzählten Viele, wie schön es im Bad war und Manche waren vom Toben so kaputt, dass ihnen die Augen zufielen und sie einschliefen.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Dienstag, 14:57 Uhr
Dienstag, 14:55 Uhr

Auch interessant