Newsroom

#Presse

Auch in diesem Jahr: Feriengarten „Sommersprossen“ im Aman-Kindergarten

Nachwuchsdichter treten live am 28. April im Medienatelier gegeneinander an
Text von Stadt Deggendorf|Stand: 29.04.2016 07:59 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Vom 1. bis 26. August können Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren spielen, basteln, werkeln, kochen, experimentieren und vieles mehr. Kurz: die Ferien nach eigenen Interessen gestalten. Das abwechslungsreiche Angebot steht diesmal unter dem Motto „Paradies der Tiere“ und sorgt für tierisch gute Laune. Die Kinder sollen von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Aman-Kindergartens Spaß haben, sich wohl fühlen und die Zeit genießen. Das „Sommersprossen-Team“, das die Kinder betreut, besteht aus pädagogischem Fach- und Ergänzungspersonal der städtischen Kindertageseinrichtungen.

Die Kosten für den Feriengarten betragen 1,30 € je Buchungsstunde bei einer Mindest-buchungszeit von 4 Stunden täglich. Gegen eine Unkostenbeteiligung von zusätzlich 2 € täglich können die Kinder am Mittagessen teilnehmen, das gemeinsam zubereitet wird.

Anmeldungen sind in der Zeit vom 11. bis 13. Mai 2016 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr bei der Leiterin des Feriengartens, Frau Dilek Sarisakaloglu, im Aman–Kindergarten, Amanstraße 9, 94469 Deggendorf, möglich.

Eine persönliche Anmeldung im Beisein des Kindes ist unbedingt erforderlich. Unter der Telefon-Nummer 0152 / 22693969 kann bei Bedarf auch ein anderer Termin vereinbart werden.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Dienstag, 14:42 Uhr
Dienstag, 14:40 Uhr

Auch interessant