Newsroom

#Presse

Sperrung der Mettener Straße

Digitale Bürgersprechstunde - OB Dr. Christian Moser stellt sich den Fragen seiner Follower
Text von Stadt Deggendorf|Stand: 25.11.2019 15:31 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Neubau des Minikreisels wird die Sperrung der Mettener Straße am Mittwoch, 27.11.2019 ab 08:00 Uhr und am Donnerstag, 28.11.2019 Richtung Süden bis zum Kreisverkehr an der Neusiedler Straße und Richtung Westen bis einschließlich der Einmündung Hirzau erweitert. Die Neusiedler Straße kann an diesen beiden Tagen also nicht mehr über die Max-Peinkofer-Straße angefahren werden. Gleiches gilt für die Mettener Straße über die Ortsstraße Hirzau.

Als Umleitungsstrecken stehen die angrenzenden Ortsstraßen zur Verfügung (z. B. Schwaigerbreite, Jägerstraße, Georg-Bauer-Straße, Auf der Windschnur, Ludwig-Thoma-Straße).
Ab Freitag wird diese erweiterte Sperrung wieder aufgehoben.

Nach Abschluss der Restarbeiten wie Beschilderung und Markierung kann der Minikreisel voraussichtlich am Dienstag den 03.12.2019 für den Verkehr freigegeben werden.

Die genannten Termine stehen unter dem Vorbehalt, dass das Wetter für die Asphaltierung und Markierung passt.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Auch interessant