Newsroom
Open Air Konzerte „I Cantautori“ und „Bazurto All Stars“
Oberer Stadtplatz verwandelt sich in eine OpenAir Bühne
Text von Stadt Deggendorf|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 01.07.2022 11:53 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Am Donnerstag, 07.07.2022 unternehmen „I Cantautori“ mit ihrem aktuellen Programm „Un viaggio in Italia“ eine musikalische Reise durch Italien. „I Cantautori“ tauchen auf ihrer musikalischen Reise in Städte wie Palermo, Neapel, Rom, Bologna, Genua und in die Seele der italienischen Musik ein.

Rocky Verardo (Gesang, Piano, Akkordeon, Gitarre) ist in Apulien geboren und wie Richie Necker (Gitarre, Mandoline, Bass, Gesang) Mitglied der bekannten Italo-Band „I Dolci Signori“. Zusammen mit Andrea Paoletti (Percussion, Gesang, Gitarre) aus Triest zeigen sie mit wunderbaren, akustischen Arrangements die poetische Seite der italienischen Musik und verneigen sich damit vor großen Cantautori wie Lucio Dalla, Francesco de Gregori, Fabrizio de André, Zucchero und Paolo Conte.

Am Freitag, 08.07.2022 treten die „Bazurto All Stars“, bekannt als „pure Latin-Partymaschine“ und eine der angesagtesten Cumbia-Bands in Kolumbien auf. Sieben Musiker veranstalten eine unvergleichliche Bühnenshow. Ihre Konzerte begeistern das Publikum von der ersten Note an mit einer explosiven Show voller Energie und Tanz. Die Inspiration für ihre Lieder sammelten die Mitglieder in ganz unterschiedlichen Genres – vom amerikanischen Hip-Hop bis zum kolumbianischen Vallenato und Cumbia hin zu Reggae und Rock.

Ihren Durchbruch in Kolumbien hatten sie 2015 mit dem Erfolg ihres Hits „El Bololó“ (4,8 Mill. Youtube-Aufrufe), gefolgt von einem weiteren Hit, „La Pupileta“ (16 Mill. Youtube- Aufrufe), der als offizieller Titel für den Karneval von Barranquilla im Jahr 2016 ausgewählt wurde.

Beginn der Konzerte ist jeweils um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant