Veranstaltungen
Irish Night mit Fleadh

Irish Night mit Fleadh

Irish Music flying high
Kapuzinerstadl
03.03.2023, ab 19:30 Uhr

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

20,00

Über die Veranstaltung

Wer melodiös gespielte Songs und gespielten Irish Folk liebt, wird um die Gruppe „Fleadh“ nicht herumkommen. Fleadh (gesprochen: Flaa) ist gälisch und bedeutet Fest oder Party. Fleadhs gibt es in Irland Land auf Land ab. Sie sind bei Jung und Alt sehr beliebt wegen den vielen Sessions, die sich dort spontan entwickeln und dem großen Spassfaktor, den man bei einem Fleadh haben kann.
Das herzliche und lockere Feeling eines Fleadhs kommt bei einem Fleadh Konzert sehr schön rüber. Bei den spontanen Sessions hört man nicht nur Traditionals sondern auch Songs der beliebtesten irischen Singersongwriter. Das Fleadh Repertoire spiegelt genau dies auch wider. Man wird also auch den ein oder anderen Van Morrisson, Christy Moore oder Luka Bloom Song zu hören bekommen. Die Songs werden immer wieder durch pulsierende Jigs & Reels angereichert.
Die Gruppe hat bereits einen Coup gelandet, wie ihn noch keine Folk- oder Weltmusik-Gruppe vorweisen kann. Sie haben sich für das Finale des dt. Rock & Pop Preises qualifiziert und gewannen bereits in zwei Jahren in 3 Kategorien! Bestes Trad/World Music Album, Bester Folk Rock Song und Bestes Folk Rock Album. Kurz davor hat die Gruppe auch den von der Popakademie Mannheim und der BASF ausgelobten Bandwettbewerb gewonnen.
Ihr aktuelles Album heißt „The Peacock’s Feather“.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant