Internationales Gitarrenkonzert
Freitag 28.10.2022, 19:30 Uhr

Am Freitag, 28. Oktober 2022 um 19:30h gastiert der spanische Gitarrenstar Rafael Aguirre bei dem „Internationalen Gitarrenkonzert“ im Kapuzinerstadl. Das Kulturamt der Stadt Deggendorf veranstaltet dieses Konzert in Zusammenarbeit mit Herrn Augustin Wiedemann. Der in Deggendorf geborene Gitarrist ist selbst ein international konzertierender Solist und Professor in √Ėsterreich.

Der Spanier Rafael Aguirre gilt als einer der wichtigsten Gitarristen weltweit. Er gewann nicht weniger als dreizehn erste Preise bei internationalen Wettbewerben und konzertierte bereits in 35 L√§ndern. Die New Yorker Carnegie Hall, das Concertgebouw Amsterdam, das Wiener Konzerthaus, die Hamburger Elbphilharmonie, die M√ľnchner Philharmonie, Kings Place London, die Moskauer Tschaikowsky-Halle, die Petersburger Philharmonie, das Teatro Real in Madrid, das Hyogo Performing Arts Center in Japan und das Seoul Arts Center in S√ľdkorea sind einige der ber√ľhmten Veranstaltungsorte, an denen Rafael Aguirre bereits aufgetreten ist.

Aktuelle Highlights sind Auftritte mit dem KBS Symphony Orchestra, dem Tokyo Symphony Orchestra, dem Orchestre National de Lyon, dem Ulster Orchestra, der Robert Schumann Philharmonie Chemnitz und dem Linzer Bruckner Orchester, anl√§√ülich der Er√∂ffnungskonzerte des St. Florian Festivals in √Ėsterreich.

Bei dem ‚ÄúInternationalen Gitarrenkonzert‚ÄĚ wird Rafael Aguirre ein Programm mit Klassikern von Francisco T√°rrega, Isaac Albeniz und Joaquin Rodrigo bis hin zu Flamencost√ľcken von Paco de Lucia spielen.

Musik- und Gitarrenbegeisterte sollten sich dieses Gitarrenhighlight auf keinen Fall entgehen lassen.

Tickets sind ab dem 1. Oktober unter www.okticket.de erhältlich.

News zum Thema

Auch interessant