Umwelt & Natur

Luftaufnahme Wald

‚ÄěUm¬≠welt¬≠schutz geht je¬≠den an‚Äú ‚Äď un¬≠ter die¬≠sem Mot¬≠to m√∂ch¬≠ten wir euch ein¬≠la¬≠den, euch √ľber eure Hand¬≠lungs¬≠m√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten zum The¬≠ma Um¬≠welt und En¬≠er¬≠gie zu in¬≠for¬≠mie¬≠ren und durch euren ganz per¬≠s√∂n¬≠li¬≠chen Bei¬≠trag bei der Ge¬≠stal¬≠tung der En¬≠er¬≠gie¬≠wen¬≠de und der Be¬≠gren¬≠zung der Kli¬≠ma¬≠ver¬≠√§n¬≠de¬≠run¬≠gen mit zu hel¬≠fen.

B√ľrgerenergiepreis Niederbayern ‚Äď Bewerbung bis 15.03.2024 m√∂glich

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Besonders wichtig sind die Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Das Bayernwerk und die Regierung von Niederbayern suchen wieder Privatpersonen, Vereine, Schulen, Kinderg√§rten, Institutionen und Gruppierungen sowie Menschen aller Generationen, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls f√ľr die Energiezukunft setzen. Das k√∂nnen z. B. Projekte oder Aktionstage rund um M√ľll- oder Plastikvermeidung sein, oder aber auch die energetische Sanierung eines Hauses. Die Projekte sollen dazu beitragen, ein Bewusstsein f√ľr diese Themen zu schaffen. Unter www.bayernwerk.de/buergerenergiepreis finden Sie das Online-Bewerbungsformular sowie weitere Informationen.

Digitale Klimaschutzberatung.
Durch das Beratungsunternehmen co2online gemeinn√ľtzige Beratungsgesellschaft mbH gibt es ein digitales Klimaschutz-Beratungsangebot das vom Bundesministerium f√ľr Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz unterst√ľtzt wird. Das Onlineangebot verbindet Informationen mit individueller Beratung und der konkreten Umsetzung von Klimaschutzma√ünahmen. Weitere Informationen

Energiespartipps f√ľr¬īs Homeoffice

Anl√§sslich der aktuellen Situation arbeiten viele vermehrt im Homeoffice. Der Bundesverband der Verbraucherzentrale hat umfassende Energiespartipps speziell zu diesem Thema zusammengestellt. [Weitere Informationen…]

Logo Klima B√ľndnis

Stadt Deggendorf ist Mitglied im Klimab√ľndnis
Kommunaler Klimaschutz ist eine Investition in die Zukunft. Nach der Auszeichnung zur Fairtrade-Stadt ist Deggendorf nun seit Januar auch Mitglied im internationalen Netzwerk Klima-B√ľndnis der europ√§ischen St√§dte mit den indigenen V√∂lkern der Regenw√§lder / Alianza del Clima e.V. Die EU-Initiative bringt erfolgreich tausende Kommunen zusammen, die sich f√ľr den Klimaschutz einsetzen, u.a. durch die Reduktion der Treibhausgasemissionen. [weitere Informationen]

Online-Vorträge der Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern

Auch heuer bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale wieder regelmäßig kostenlose Online-Vorträge zu verschiedenen Themen rund ums Energiesparen an. Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist bequem von Zuhause aus möglich. Übers Internet lassen sich diese live verfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht’s zur Anmeldung und den Terminen.
Eine √úbersicht √ľber die Veranstaltungen und Online-Vortr√§ge der Verbraucherzentrale Bayern findet ihr hier.

Interaktive Karte f√ľr Elektroladepunkte

Von der Bundesnetzagentur wird eine interaktive Karte angeboten, welche die Standorte √∂ffentlich zug√§nglicher Elektroladepunkte anzeigt. Angegeben werden dabei auch die angebotenen Anschl√ľsse, die Bezahlm√∂glichkeiten, sowie die Verf√ľgbarkeit. Eine Umkreissuche ist ebenso m√∂glich wie die Suche nach Normal- und Schnellladepunkten. Die Karte findet ihr hier.
Einen umfassenderen √úberblick bietet jedoch folgende privat betriebene Website: https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/

Kennen Sie Ihre CO2-Bilanz?

Klimaschutz ist wichtig f√ľr uns alle, doch wisst ihr schon, wo ihr selbst steht? Mit dem Klimarechner des Landesamtes f√ľr Umwelt kann eure j√§hrliche CO2-Bilanz mit wenigen Mausklicks erstellt werden und mit den deutschen Durchschnittswerten verglichen werden, zudem werden Verbesserungen f√ľr unterschiedliche Kategorien vorgeschlagen. Hier findet ihr den Klimarechner.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant