Beschlüsse
Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss 15.12.2021

Am 15.12.2021 kam der Deggendorfer Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss zu seiner 11. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

Errichtung einer Montagehalle mit Büro in der Betriebsstraße
Die Baugenehmigung wurde in Aussicht gestellt.

Errichtung einer Lagerhalle mit Büro im Unteren Sommerfeldweg 2 b
Die Baugenehmigung wurde in Aussicht gestellt.

Aufstellung eines Bebauungsplans mit der Bezeichnung „Mietzing II“
Es wurde beschlossen, einen Bebauungsplan namens „Mietzing II“ aufzustellen. Der Entwurf des Bebauungsplanes wurde durch den Bauausschuss gebilligt. Dazu werden die Öffentlichkeit, die Behörden und die sonstigen Träger öffentlicher Belange beteiligt.

Aufstellung des Bebauungsplans „Historische Siedlung Gaisberg“
Im Rahmen eines geeigneten Beteiligungsformats, mit den Initiatoren der Initiative „Erhaltung des Villenviertels Gaisberg“ sowie den Eigentümern innerhalb des vorgeschlagenen Geltungsbereichs sollen durch die Stadt gemeinsame Ziele abgestimmt werden. Dazu wurde beschlossen, den Bebauungsplan „Historische Siedlung Gaisberg“ aufzustellen.

Generalsanierung und Erweiterung Grundschule Mietraching
Der Auftrag für die Trockenbauarbeiten wurde an die Firma Trockenbau Veicht GmbH zum Angebotspreis von 273.912,80 Euro erteilt.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant

Am Freitag, ab 11:30:00 Uhr [+2 Termine]