Beschlüsse
Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss
Die wichtigsten Entscheidungen aus der 2. Sitzung

Am 01.03.2023 kam der Deggendorfer Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss zu seiner 2. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

Bebauungsplan „Historische Siedlung Gaisberg“ Der Bebauungsplan dient dazu, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine städtebaulich verträgliche Nachverdichtung unter Wahrung des städtebaulichen Charakters am Südhang des Gaisbergs zu schaffen. Der Ausschuss billigte den Entwurf des Bebauungsplanes  „Historische Siedlung Gaisberg“ und beschloss, die Beteiligung der Öffentlichkeit und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

Bebauungsplan „Thanreut III“ Der Ausschuss billigte den Bericht über die Öffentlichkeits­beteiligung und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie den geänderten Entwurf des Bebauungsplanes „Thanreut III“ und beschloss, die Beteiligung der Öffentlichkeit und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

 Tektur zur Umwandlung eines Teilbereiches des Palais im Stadtpark in Lehrräume für die TH Deggendorf, Am Stadtpark 15 und 26 Die Baugenehmigung wird erteilt.

Nutzungsänderung der bestehenden landwirtschaftlichen Halle in ein Einfamilienhaus in Thannberg Die Baugenehmigung wird in Aussicht gestellt.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant

21.05.2024, ab 18:00:00 Uhr [+3 Termine]
21.05.2024, ab 18:00:00 Uhr [+3 Termine]