Newsroom
Beschlüsse
Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss
Die wichtigsten Entscheidungen aus der 3. Sitzung
Text von Stadt Deggendorf|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 30.03.2023 09:06 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

BBPl-Entwurf „Bräugasse“

Aus den Sitzungen des Deggendorfer Stadtrates und seiner Ausschüsse

Am 29.03.2023 kam der Deggendorfer Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss zu seiner 3. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

 

Bebauungsplan „Quellenweg“ Der Ausschuss billigte den Bericht über die Öffentlichkeits­beteiligung und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange und beschloss den Bebauungsplan „Quellenweg“ als Satzung.

Bebauungsplan „Mitterfeld“ Der Ausschuss billigte den Bericht über die Öffentlichkeits­beteiligung und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie den geänderten Entwurf des Deckblattes Nr. 1 zum Bebauungsplan „Mitterfeld“ und beschloss, die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und die erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

Bebauungsplan „Bräugasse“ Der Ausschuss billigte den Entwurf des Bebauungsplanes „Bräugasse“ und beschloss, die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und die erneute Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange durchzuführen.

Anbau von zwei Lagerhallen (Halle 18 und 19) an die bestehende Halle in der Betriebsstraße 1 sowie Umbau des bestehenden Produktionsgebäudes in der Ulrichsberger Straße 17 und Tektur zur Errichtung eines Bürogebäudes mit Kantine in der Schwaigerbreite 17 Die Baugenehmigungen wurden erteilt.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant

21.05.2024, ab 18:00:00 Uhr [+3 Termine]
21.05.2024, ab 18:00:00 Uhr [+3 Termine]