Beschlüsse
Verwaltungsausschuss 14.12.2021
Satzungsanpassung Friedhöfe & Bestattungseinrichtungen

Am 14.12.2021 kam der Deggendorfer Verwaltungsausschuss zu seiner 11. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

Erlass einer Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen im eigenen Wirkungskreis der Stadt Deggendorf (Kostensatzung)
Die Änderungssatzung wird vom Verwaltungsausschuss vorberatend gebilligt und kann nun abschließend im Stadtrat beraten werden.

Anpassung der Gebühren und Neufassung der einschlägigen Satzung „Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Friedhöfe und Bestattungseinrichtungen der Großen Kreisstadt  Deggendorf“
Der Verwaltungsausschuss empfiehlt dem Stadtrat, die Satzung zu beschließen.

Neufassung der Satzung über die Benutzung der Friedhöfe und Bestattungseinrichtungen der Großen Kreisstadt Deggendorf (Friedhof- und Bestattungssatzung); Anlegen eines Friedhofs für Bestattungen nach besonderem Ritus; Erdbestattungen in einem Leichentuch ohne Sarg
Auch hier wurde dem Stadtrat empfohlen, die neue Friedhofs- und Bestattungssatzung und das Anlegen eines Friedhofs für Bestattungen nach besonderem Ritus im Friedhofsteil VII zu genehmigen und Erdbestattungen in einem Leichentuch zuzulassen.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant

Heute, ab 13:30 Uhr [+44 Termine]