Newsroom

#Presse

Feriengarten Sommersprossen

Auftaktveranstaltung in Deggendorf mit dem Spatenstich für den Aufzug zur Bahnunterführung Schwaigerbreite
Text von Stadt Deggendorf|Stand: 08.05.2015 07:02 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

In die Räume des Aman-Kindergartens in der Hindenburgstraße 38 zieht im August wieder der Feriengarten Sommersprossen ein. Anmeldungen sind vom 18.05. bis 20.05.2015 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr bei der Leiterin des Feriengartens, Frau Dilek Sarisakaloglu, im Aman-Kindergarten möglich. Eine persönliche Anmeldung im Beisein des Kindes ist unbedingt erforderlich. Bei Bedarf kann unter der Telefon-Nummer 0152-22693969 ein Termin vereinbart werden.

Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren können vom 03.08.2015 bis 28.08.2015 spielen, basteln, werken, kochen, experimentieren und vieles mehr. Ein abwechslungsreiches Clubangebot, unter dem Motto Sommer-Sonne-Ferienzeit, lässt keine Langeweile aufkommen. Die Kinder sollen von 7.30 bis 16.30 Uhr Spaß haben, sich wohl fühlen und die Zeit genießen.

Das Benutzungsentgelt für den Feriengarten beträgt 1,30 € je Buchungsstunde bei einer Mindestbuchungszeit von 4 Stunden täglich. Gegen eine Unkostenbeteiligung von zusätzlich 2 € täglich können die Kinder am Mittagessen teilnehmen, das im Rahmen des Kochclubs gemeinsam zubereitet wird.

Das Sommersprossenteam besteht aus pädagogischem Fach-und Ergänzungspersonal aus den städtischen Kindertageseinrichtungen. Wer Zeit und Lust hat im Feriengarten mitzuarbeiten, kann sich bei der Stadt Deggendorf unter der Tel. 0991-2960181 melden. Voraussetzung hierfür ist Erfahrung bei der Betreuung von Kindergarten- und/oder Grundschulkindern.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Auch interessant