Newsroom

#Presse

Gutes tun und Kinderaugen an Weihnachten strahlen lassen

Text von Stadt Deggendorf|Stand: 09.12.2019 08:12 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten
Wunschbaum

Weihnachten ist die Zeit der Liebe, des Zusammenhalts und des Teilens. Leider gibt es auch in unserer Stadt Familien, bei denen die Geschenke unterm Christbaum nicht so groß ausfallen können. Darunter leiden vor allem die Kinder und so manche Träne wird am Heilig Abend vergossen. Mit Ihrer Hilfe könnten diese Tränen der Traurigkeit umgewandelt werden in Freudentränen.

Frau Kandler vom Einkaufsmarkt Real in der Graflinger Straße und Frau Preiß von der Bürgerarbeit der Stadt Deggendorf möchten dieses kleine Weihnachtswunder mit Ihrer Unterstützung bewirken. Seit 01.12.2019 gibt es im Einkaufsmarkt wieder die Wunschbaumaktion. An diesem Baum dürfen die Kinder einen Wunsch in Form einer Weihnachtskugel aus Papier hängen. Die Bürgerinnen und Bürger, die Gutes tun wollen, können sich vor Ort eine Kugel aussuchen, den Wunsch in Höhe von maximal 20,00 € im Markt kaufen und an der Information abgeben. Kurz vor Weihnachten werden die Geschenk von den Mitarbeiterinnen des Marktes hübsch verpackt und über die Bürgerarbeit an die Kinder verteilt.

Frau Kandler und Frau Preiß freuen sich schon jetzt auf die vielen bunten Päckchen. Am meisten aber werden sich die Kinder an Weihnachten freuen, wenn sie mit strahlenden Augen die Weihnachtsüberraschungen auspacken dürfen.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Auch interessant