Newsroom

#Presse

Kauf Lokal: Jeder Einkauf zählt

Text von Stadt Deggendorf|Stand: 09.04.2020 06:57 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten

Unter dem Motto „Kauf Lokal: Verzichten Sie auf Online-Käufe bei den großen Ketten, kaufen Sie bei den lokalen Anbietern“ werden Deggendorfer Betriebe unterstützt, die uns alle in Zeiten notwendiger Isolation mit Gütern des täglichen Bedarfs versorgen. Beim Projekt Kauf Lokal haben sich mittlerweile 116 Deggendorfer Betriebe (Stand 08.04.2020) aus den Bereichen Gastronomie und Lebensmittel, Einzelhandel, Dienstleistungen und Apotheken beteiligt. Diese Betriebe bieten während der aktuellen Corona-Pandemie einen Liefer- oder Abholservice an und stehen den Deggendorfer Bürgerinnen und Bürgern mit ihrem Angebot weiterhin zur Verfügung. Das Angebot ist sehr vielfältig und reicht von italienischer Küche über bayerische Speisen bis hin zu Modegeschäften, Bastel- und Gartenbedarf und vieles mehr. Auf der Homepage www.deggendorf.de ist eine Liste mit den genannten Betrieben und deren Kontaktdaten veröffentlicht, die fortlaufend aktualisiert wird. Alle Deggendorfer können ganz bequem von Zuhause aus Essen, Freizeitartikel und Kleidung bestellen. Weitere Betriebe zur Ergänzung dieser Liste können jederzeit an die Wirtschaftsförderung der Stadt Deggendorf gemeldet werden. Dies kann entweder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@deggendorf.de oder telefonisch an das Unternehmertelefon unter 0991/2960-599 erfolgen. Das Unternehmertelefon steht Ihnen desweitern bei allen Fragen rund um das Thema Soforthilfe und finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung (Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr).

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Auch interessant