Veranstaltungen
Majestäten, Mühlen und Motoren: Mietraching – Der Weg nach oben

Majestäten, Mühlen und Motoren: Mietraching – Der Weg nach oben

Festvortrag zum Heimat.Erlebnistag 2024
Jugendheim Mietraching
05.05.2024, ab 17:00:00 Uhr

Tickets

E-Mail

Termin

Anfahrt

frei

Über die Veranstaltung

Seit 50 Jahren gehört Mietraching nun zur Großen Kreisstadt Deggendorf.
Doch schon lange vor 1974 gab es Verbindungen:
Mithilfe von Wasserkraft konnte Mietraching die Stadt mit Mehl, Strom und Werkzeug versorgen.
Umgekehrt war der Weg nach oben auf den Ruselberg auch eine beliebte Rennstrecke für die Deggendorfer.
Noch höher hinaus ging es, als die Firma Messerschmitt in Marienthal Flugzeugteile fertigte.
Und zwei echten Majestäten – nämlich dem König Max II. und Königin Marie Frederike – verdanken Maxhofen und Marienthal sogar ihre Namen.

Zusammen mit Kreisheimatpfleger Florian Jung möchte Stadtarchivar und Stadtheimatpfleger Dr. Florian Schneider mit den Besuchern die spannende Entwicklung Mietrachings vom Straßendorf bis zum modernen Stadtteil nachzeichnen.
Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung übernimmt die Kreisvolksmusikpflegerin Elisabeth Hofmann mit Gitarre und Okarina sowie Natalie Sandweger auf der Steirischen.

Der Festvortrag findet am Sonntag, 05.05.2024 um 17:00 Uhr im Jugendheim St. Josef in Mietraching statt. Beim zünftigen Einlass ab 16:30 Uhr erhält jeder Besucher eine Flasche Freibier „Deggendorfer Hell“ oder auch ein nicht alkoholisches Getränk mit Breze.

Wir möchten, dass jeder einen Platz bekommt und bitten deshalb um vorherige Anmeldung:

Anmeldung

    Name:
    E-Mail:

    Ich komme mit zusätzlichen Personen.

    Themen in diesem Artikel

    News zum Thema

    Auch interessant