Newsroom

Bayern spielt: Kultur-SHOWTIME in Deggendorf

Text von Stadt Deggendorf|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 30.06.2021 10:02 Uhr|Lesedauer: 1 Minute

„Bayern spielt“ ist eine Veranstaltungsplattform des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst, die den Schaffensbereich der Kultur im Freistaat nach dem langen Lockdown endlich wieder erlebbar machen möchte. Auch Deggendorf beteiligt sich an diesem Programm. Die Stadt schickt dafür ein neues Veranstaltungsformat an den Start: Das Kulturamt errichtet unter dem Motto „Kultur-SHOWTIME“ eine Open-Air-Bühne auf dem Oberen Stadtplatz, die von 2. Juli bis 29. August 2021 bespielt werden kann. Direkt im pulsierenden Zentrum von Deggendorf soll das Kulturleben dabei vibrieren. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich für einen Spieltermin bewerben und live vor Publikum performen. Die Stadt Deggendorf unterstützt die Gruppen dabei in Sachen Spielkulisse sowie Tontechnik und stellt das Schutz- und Hygienekonzept. Zudem gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung für jeden beteiligten Künstler.

Das Ziel ist ein buntes Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Die musikalische Bandbreite kann in vielfältige Richtungen gehen. Ob fetziger Rock und Pop, mitreißender Schlager oder echt bayerische Volksmusik – der Sommer wird mit unseren regionalen Künstlern traumhaft musikalisch.

Folgende Termine stehen bereits fest:

Samstag, 3. Juli, 19:00 Uhr
Rockomotive-Breath Knackiger Rock/Soul/Latin/Blues im Stil von Santana, James Brown, Queen, Bryan Adams, Joe Cocker, Deep Purple oder den Rolling Stones

Freitag, 9. Juli, 19:00 Uhr
4-FUN Abwechslungsreiche Mischung aus bayerisch-ironischen Leckerbissen, groovenden Blues- und Rockballaden bis hin zu deutschen Schlagern aus den 50er und 60er Jahren

Samstag, 10. Juli, 18:00 Uhr
Ekstra Jazz Quartett Von Jazz bis Funk mit Tizian Hartmann am Klavier, Prof. Dr. Jochen Hiller an der Gitarre, Alexander Gerl am Schlagzeug, Christina Klee am Gesang und Marco Saller am Bass

Freitag, 16. Juli, 19:00 Uhr
The Flunkys Eigener Soulpop von jungen Profi-Musikern aus Regensburg

Freitag, 23. Juli, 20:00 Uhr
Kapelle Quetschnblech Junge, altbairische Blechmusik aus dem Süden Niederbayerns. Kerniger Gesang, ungezähmte Musizierlust und mitreißende Rhythmen, die ins Blut und vor allem in die Füße gehen.

Samstag, 24. Juli, 19:00 Uhr
Danubia Swingers Club Musik der 40er bis 60er Jahre: Swing, Jazz, Latin und Rock’n Roll

Freitag, 30. Juli, 19:00 Uhr
Lukas + Florian Das Duo spielt volkstümliche Musik von Slavko Avsenik über Ernst Mosch bis hin zu den Zellberg Buam nach dem Motto „Boarisch – Steirisch – Böhmisch“

Samstag, 31. Juli, 17:00 Uhr
Chor „Praeludium“ Volkslieder in verschiedenen Sprachen, klassische Werke, weltbekannte Melodien und kirchliche Lieder werden mit Schwung und Freude musiziert

Samstag, 31. Juli, 20:00 Uhr
Flashback – Hits of the 80s Eine musikalische Zeitreise mit Pop & Soul & Rockhit´s. Schulterpolster, Miami Vice, Knight Rider, Pac-Man, Super Mario und die größten Radio-Hits!

Sonntag, 8. August, 18:00 Uhr
Off-Beat-Music Schöne Musik quer durch alle Richtungen – die Ohren werden Augen machen!

Montag, 9. August, 19:00 Uhr
Im Sitzn 1 Gitarre & 3 Stimmen

Donnerstag, 12. August, 19:00 Uhr
GANG Akustik Gitarre und eine Stimme, mehr braucht es oft nicht. Abwechslungsreiche Musik von Laut bis leise, rau und sanft.

Freitag, 13. August, 19:00 Uhr
Karl-Heinz Hellinger: Ein Sommernachtstraum – Frei nach William Shakespeare Theater und Kabarett vom Passauer Scharfrichterbeilträger Karl-Heinz Hellinger. Unterstützt wird er von seinem WOODEN THEATER ENSEMBLE.

Samstag, 14. August 18:00 Uhr
Marlen Band Welthits von 1980 bis heute: Gitarre & Sängerin

Samstag, 14. August, 20:00 Uhr
KLANGOLD Das Duo Pat & Gerold mit einem musikalischen Live Potpourri für Jung und Alt quer durch verschiedene Musikstile

Sonntag, 15. August, 18:00 Uhr
TAMMY Schlager und Pop in bayerischer Mundart

Montag, 16. August, 19:00 Uhr
The Funny Three Rabbits Das neue Projekt des Regensburger Kulturpreisträgers Prof. Gerwin Eisenhauer mit einer Mischung aus Pop, Swing und Klassik

Sonntag, 22. August, 18:00 Uhr
Part Time Evil Fun-Rock-Trio aus Bayern mit einem Mix aus speziellen Covers bis hin zum klassischen Rock.

Samstag, 28. August, 17:00 Uhr
Grod zu Zwoad Covers von berühmten Hits quer durch die Musikgeschichte

Die aktuellen Informationen rund um die Künstler­bewerbung sowie die Spieltermine werden auf www.deggendorf.de online gestellt. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Künstler sind erwünscht.

Themen in diesem Artikel

News zum Thema

Auch interessant