Newsroom
Kinderbetreuung in den Sommerferien
Betreuungsangebot im Feriengarten „Sommersprossen"
Text von Stadt Deggendorf|Foto von Stadt Deggendorf|Stand: 08.05.2021 04:08 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten
Happy little girl plays in garden under the summer rain with an umbrella. Expressive facial emotion.

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt – vorbehaltlich etwaiger ministerieller Verfügungen – in den Sommerferien wieder die Betreuung im Feriengarten “Sommersprossen“ an. Die Betreuung findet traditionsgemäß in den Räumen des Aman-Kindergartens, Hindenburgstr. 38, statt. Soweit pandemiebedingt in diesem Jahr die Nachfrage nach Betreuungsplätzen höher als in den Vorjahren sein sollte, werden ggf. diejenigen Kinder die den Kindergarten Hafenbrädl besuchen, in dieser Einrichtung betreut. Hierzu ergeht rechtzeitige Information an die Eltern.

In den Feriengarten aufgenommen werden Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren, die aus dem Gebiet der Stadt Deggendorf kommen oder bereits eine Einrichtung im Stadtgebiet besuchen. Die Betreuung der Kinder erfolgt durch pädagogisches Fach- und Ergänzungspersonal aus den städti­schen Kindertageseinrichtungen. Der Feriengarten ist in der Zeit vom 02.08.2021 bis 27.08.2021 von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Beitrag beträgt 1,30 € je Buchungsstunde bei einer Mindestbuchungszeit von 4 Stunden täglich. Anmeldungen müssen für jeweils volle Kalender­wochen erfolgen. Gegen eine Gebühr von 3,00 € erhalten die Kinder ein Mittagessen.

Um verbindliche Anmeldung bis spätestens 21.05.2021 wird gebeten. Später eingehende An­meldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Eine persönliche Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden. Die mit der Unterschrift versehene Anmeldung bitte an die Email-Adresse: feriengarten@deggendorf.de oder per Post an die Stadt Deggendorf, Sachgebiet 13, Franz-Josef-Strauß-Str. 3, 94459 Deggendorf, senden

News zum Thema

Auch interessant