Newsroom

#Presse

Malteser Kindergarten mit Kinderkrippe St. Peter in Fischerdorf seit Anfang September in Betrieb

Text von Stadt Deggendorf|Stand: 11.09.2018 11:33 Uhr|Lesedauer: 2 Minuten
Team des Malteser Kindergartens mit Kinderkrippe St. Peter in Fischerdorf

Seit Montag, 03.09.2018, hat die neue Kindertageseinrichtung in Fischerdorf ihre Pforten geöffnet. Rund 40 Kinder haben sich am ersten Tag mit ihren Mamas, Papas oder Omas eingefunden. Viele Kinder sind noch in der Eingewöhnungsphase. Manche von ihnen konnten es aber kaum erwarten, endlich in den Kindergarten zu kommen, da sie die Bauarbeiten der letzten Wochen erwartungsvoll beobachtet hatten. Die Neugierde, wie es denn nun innen aussehen wird, war deshalb sehr groß. Sofort fühlten sich die Kinder in den hellen, freundlichen Räumen wohl. Es machte nichts aus, dass noch ein paar Einrichtungsgegenstände fehlten, war es doch zu interessant, die Arbeiter und Baufahrzeuge im Außenbereich zu beobachten, die noch fleißig am Herrichten des großen Spielplatzes waren. Bürgermeister Günther Pammer, Stadtrat und Kreisgeschäftsführer der Malteser, Josef Kandler, Leiter der Bauverwaltung Christoph Strasser, Stadtkämmerer Florian Sterr und Waltraud Tannerbauer von der Stadtverwaltung überraschten die Erzieherinnen und die Kinder mit einem Kurzbesuch, um sie „Herzlich willkommen“ im neuen Kindergarten zu heißen. Die Leiterin der Einrichtung, Melanie Schebler, führte die Gäste durch das Haus. Für die Kinder hatte Bürgermeister Pammer einen Korb mit Gummibärchen und für die Erzieherinnen eine Flasche Rotwein dabei. Der Kreisgeschäftsführer der Malteser, Josef Kandler überreichte jeder Erzieherin eine weiße Rose. Rot und weiß, als Symbol für die Farben der Malteser. Pammer und Kandler wünschten einen guten Start und viel Glück und Freude in der neuen Einrichtung. Die Erzieherinnen freuten sich sehr über den Antrittsbesuch und das Begrüßungsgeschenk.

Die Kindertageseinrichtung in Fischerdorf mit insgesamt 80 Plätzen steht in Trägerschaft der Malteser, gemeinnützige GmbH. Die Einrichtung hat 18 Krippenplätze und   62 Kindergartenplätze. Es sind noch Plätze frei. Bei Interesse: 0991/29690125.

Themen in diesem Artikel

Aus den Pressemitteilungen

Dienstag, 14:42 Uhr
Dienstag, 14:40 Uhr

Auch interessant