Instagram
Youtube
Facebook

Bürgerarbeit

Eh­ren­amt­li­che Tä­tig­kei­ten ha­ben für vie­le Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in un­se­rer Stadt ei­nen be­son­de­ren Stel­len­wert. In den Pro­jek­ten der Bür­ger­ar­beit wer­den Hil­fe­leis­tun­gen für Kin­der und Er­wach­se­ne an­ge­bo­ten, die da­zu bei­tra­gen, die Le­bens­qua­li­tät zu ver­bes­sern, aber nicht die staat­li­che Da­seins­vor­sor­ge er­set­zen sol­len. Mit bür­ger­schaft­li­chem En­ga­ge­ment wird ver­sucht, Un­ter­stüt­zung zur Be­wäl­ti­gung kurz-, mit­tel- und lang­fris­ti­ger ge­sell­schafts­po­li­ti­scher Her­aus­for­de­run­gen zu leis­ten. Frei­wil­li­ges per­sön­li­ches En­ga­ge­ment von Men­schen aus vie­len Al­ters­grup­pen wirkt sich da­bei für al­le sehr po­si­tiv aus, es ist ein ge­gen­sei­ti­ges Ge­ben und Er­hal­ten.

Die Bür­ger­ar­beit fun­giert als Ko­or­di­na­ti­ons­stel­le für die ver­schie­de­nen Pro­jek­te. Da­bei ist es be­son­ders wich­tig, Bür­ge­rin­nen und Bür­ger für ei­ne eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit zu ge­win­nen und sie wäh­rend des frei­wil­li­gen En­ga­ge­ments zu be­glei­ten und Fort­bil­dun­gen an­zu­bie­ten.

Kon­takt
Ih­re An­sprech­part­ne­rin: Christiane Preiß

Sie su­chen ei­ne neue Auf­ga­be?
Sie sind in­ter­es­siert, zu­ver­läs­sig, kom­mu­ni­ka­tiv und su­chen das für Sie pas­sen­de Eh­ren­amt. Wir freu­en uns über Ih­ren An­ruf:
Bür­ger­ar­beit Tel.0991 2960116 Franz Jo­sef-Strauß-Str. 3 94469 Deg­gen­dorf Zim­mer 004
christiane.preiss(at)­deg­gen­dorf.de

Jährlicher Ehrenamtspreis - Bürgerpreis des Bayerischen Landtags

100 Jahre nach der Gründung des Freistaats engagiert sich beinahe jeder Zweite in Bayern ehrenamtlich. Diesen großartigen Einsatz würdigt der Bayerische Landtag auch 2018 wieder mit seinem jährlich verliehenen Bürgerpreis. Das Leitthema diesmal lautet: „Bayern leben Europa“.

Bis zum 9. März 2018 können sich Initiativen und Bündnisse bewerben, die sich ehrenamtlich für die europäische Verständigung einsetzen. Die Ausschreibung zielt dabei sowohl auf Projekte ab, die sich vor dem Hintergrund der aktuellen Umbruchsphase in Europa für Aufbruchsstimmung einsetzen, als auch auf Initiativen, die bereits seit vielen Jahren in ganz unterschiedlichen Bereichen das europäische Haus bauen helfen, etwa durch Partnerschaften oder gemeinsame Projekte.

Die Preisträger für den mit insgesamt 50.000 Euro dotierten Preis wählt eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Landtagspräsidentin Barbara Stamm aus. Die Preisverleihung findet am 28. Juni 2018 im Bayerischen Landtag statt.

Alle Informationen rund um die Bewerbung finden Sie auf der Internetseite www.buergerpreis-bayern.de oder Sie wenden sich an Frau Andrea Ulrich, Bayerischer Landtag, Landtagsamt, Maximilianeum, 81627 München, Tel. 089/4126-2438, Fax. 089/4126-1438 oder buergerpreis-bayern2018@bayern.landtag.de .

Quelle: Bayerischer Landtag

 
 
 

Wir unterstützen Rentnerinnen und Rentner in Not!

Ihre Ansprechpartnerin vor Ort

Christiane Preiß
Neues Rathaus
Zimmer: 004
Telefon: 0991 2960-116
E-Mail: christiane.preiss(at)deggendorf.de