Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
09.06.2020 08:41

Befall einer Eiche mit dem Eichenprozessionsspinner am Friedhof Deggendorf

Am Dienstag, den 02.06.2020, wurde auf dem städtischen Friedhof Nummer 6/Sektion 5 in Deggendorf das Umfeld einer Eiche aufgrund eines Befalls mit dem Eichenprozessionsspinner abgesperrt. Diesbezüglich mussten zur Überprüfung auch einige Grabstätten für die Dauer einer Woche gesperrt werden. Nachdem bei einer Nachkontrolle durch die Stadtgärtnerei Deggendorf am Montag, den 08.06.2020, kein weiterer Befall mehr festgestellt werden konnte, wurde die Absperrung wieder entfernt und das Umfeld der Eiche sowie die Grabstätten freigegeben.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail