Instagram
Youtube
Facebook
21.11.2019 13:51

Aus den Sitzungen des Deggendorfer Stadtrates und der Ausschüsse (Kopie 1)

Foto: BPlan-Entwurf Nr. 161 „SO Lidl – Graflinger Straße“
Bildnachweis: Stadt Deggendorf

Am 20. November 2019 kam der Deggendorfer Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss zu seiner 10. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

Billigung des Entwurfs für den Bebauungsplan „SO Lidl –Graflinger Straße“
Der Ausschuss billigte den Entwurf und beschloss die öffentliche Auslegung sowie die Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange. Die Aufstellung des Bebauungsplanes ist erforderlich, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen Neubau eines Lidl-Lebensmittelmarktes an der Graflinger Straße zu schaffen.

Nutzungsänderung der bestehenden Schwesternzimmer in eine Wohnung im Kapuzinergraben 2
Der Bauausschuss erteilte die Baugenehmigung.

Errichtung eines Mehrfamilienhauses als Doppelhaushälfte mit drei Wohnungen im Birkerlweg 61
Errichtung eines Einfamilienhauses im Nordweg 6 b

Die Baugenehmigungen für diese Anträge auf Vorbescheid wurden vom Ausschuss in Aussicht gestellt.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail