Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
24.03.2020 15:08

Aus den Sitzungen des Deggendorfer Stadtrates und seiner Ausschüsse

Am 23.03.2020 kam der Deggendorfer Bau-, Stadtplanungs- und Umweltausschuss zu seiner 2. Sitzung des Jahres zusammen. Hier die wichtigsten Entscheidungen im Überblick:

2. Tektur zur Errichtung eines Verwaltungsgebäudes (Hochhaus) in der Edlmairstraße 1
Der Ausschuss erteilte die 2. Änderungsbaugenehmigung zur Errichtung des Verwaltungsgebäudes in der Edlmairstraße 1.

Errichtung eines Zweifamilienhauses in der Stadt-Au 20
Der Ausschuss erteilte die Baugenehmigung zur Errichtung eines Zweifamilienhauses in der Stadt-Au 20.

Nutzungsänderung von Büroflächen in 29 Appartements für Studierende und Auszubildende und in 4 Wohnungen im Michael-Fischer-Platz 3
Der Bauausschuss erteilte die Baugenehmigung für die Nutzungsänderung.

Erweiterung des bestehenden Produktionsbetriebes durch Errichtung einer Fertigungshalle und Parkplatzerweiterung in der Graflinger Straße 226 durch die RILE Spezialmaschinen Zerspannungs- und Montagetechnologie Lesser GmbH & Co. KG
Die Gültigkeit des Vorbescheides vom 06.02.2009 wird um weitere zwei Jahre bis zum 06.02.2022 verlängert.

Aufstellung einer städtebaulichen Satzung in Mietzing durch den Antragsteller Andreas Brocher
In Mietzing wird eine Satzung aufgestellt. Die städtebauliche Satzung erhält die Bezeichnung Nr. 13 „Mietzing Südwest“. Der Entwurf dieser Einbeziehungssatzung wird vom Ausschuss gebilligt und die Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange ist durchzuführen.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail