Instagram
Youtube
Facebook
Twitter
11.08.2020 21:20

„Fair statt mehr“

Faire Woche findet von 11. bis 25.09.2020 auch in Deggendorf statt

Oberbürgermeister Dr. Christian Moser präsentiert die Faire Woche in Deggendorf gemeinsam mit Fairtrade-Koordinatorin Andrea Einhellig und Vertreterinnen des Weltladens im Frauenzentrum Deggendorf
Bildnachweis: Stadt Deggendorf

Seit mehr als 15 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. 2020 findet die Faire Woche vom 11. bis 25.09. unter dem Motto „Fair statt mehr” zum Thema „Fairer Handel und das Gute Leben” statt. Das diesjährige Motto der Fairen Woche ist aktueller denn je!

Auch die „Fairtrade Stadt Deggendorf“ möchte auf die Frage aufmerksam machen, was wir für ein “Gutes Leben” eigentlich wirklich brauchen – und wie jeder einzelne dazu beitragen kann, dass möglichst alle Menschen ein gutes Leben führen können. Einige der Aktionen haben wir hier für Sie aufgelistet. Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, Fairtrade-Koordinatorin Andrea Einhellig und das Weltladeteam unter der Leitung von Frau Kerstin Albrecht stellten mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern am vergangenen Freitag die geplanten Aktionen vor. Der Weltladen im Frauenzentrum Deggendorf bietet neben dem umfangreichen Warenangebot auch eine Tombola mit Preisen an. Auch die Handy-Recycling-Aktion und die Bildungskiste für Schulen wird dabei beworben.

Weltladen St. Martin: 12. und 13.09. sowie 19. und 20.09.: Verkostung Muffins aus fair gehandelten Zutaten nach den Gottesdiensten.

„Faire Genusswoche in der Rathauskantine“: Vom 14. bis 18.09.2020 wird die Kantine für die Mitarbeiter des Deggendorfer Rathauses täglich je ein „Faires Gericht“ zur Pausen- oder Mittagszeit anbieten, neben dem bereits eingeführten „Fairen Kaffee“.

Ausstellung in der Stadtbibliothek: Neben den aktuellen Büchern von Dr. Gerd Müller (Bundesentwicklungsminister) mit den Titeln „UnFAIR“ und „Umdenken“ bietet die Stadtbibliothek Deggendorf zu diesem Thema über den gesamten Zeitraum eine Bücherausstellung, nicht nur mit Sachbüchern, sondern auch mit Geschichten und Romanen aus Ländern des globalen Südens für Kinder und Erwachsene an.

„Faire Genusswoche Deggendorf“: Auch die Gastronomie und den Einzelhandel beteiligen sich an der Fairen Woche. Achten Sie auf die Angebote unserer Deggendorfer Gastronomen, Cafés, Einzelhändler in diesem Zeitraum:

  • Backhaus und Café Einhellig (alle Filialen): Kuchen oder Gebäckteile mit Fairen Zutaten
  • Gasthaus zur Knödlwerferin: Faires Frühstück über den gesamten Zeitraum der Fairen Woche und faires Tagesgericht vom 11.09.2020 bis einschließlich 18.09.2020
  • Café Holler: Warmes Gericht auf fairer Basis am 18.09.2020 und am 19.09.2020
  • Café Floh: „Fair Trade Bowl“ vom 11.09.2020 bis 25.09.2020
  • Bäckerei Bachmeier: in den Deggendorfer Filialen wird „Fairer Kaffee“ angeboten sowie das Bonus Programm „Fairer Kaffee Pass“, bei dem jeder 11. Kaffee gratis ausgeschenkt wird.
  • Feinkost Heubel: über den gesamten Zeitraum „Slow Food“ auf fairer und regionaler Basis
  • Fruchtig-Frisch Deggendorf: Faire Obst und Gemüseangebote
  • Mama Mia – Osteria, Weinbar, Pizzeria: Fairer Cocktail „Mojito“ am 11.09.2020, 18.09.2020, 25.09.2020 von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
  • Beim Krahwirt: 17.09. bis 23.09. Speisekarte „Fair und Regional“
  • Unverpackt Glücklich: 19.09. bis 25.09. Fairtrade Müsli Woche
  • Innstolz Frischdienst: Lieferant von Fair Produkten für Gastronomie und Catering
<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail