Instagram
Youtube
Facebook

Was bietet der Deggendorfer Familienpass?

Die Stadt Deg­gen­dorf so­wie die be­tei­lig­ten Deg­gen­dor­fer Un­ter­neh­men bie­ten ei­ne brei­te Pa­let­te von An­ge­bo­ten, die Ih­nen als Deg­gen­dor­fer Fa­mi­lie zu­gu­te kom­men. Ei­nen um­fas­sen­den Weg­wei­ser über wei­te­re fa­mi­li­en­freund­li­che An­ge­bo­te und Ein­rich­tun­gen fin­den Sie hier auch.

Wer bekommt den Deggendorfer Familienpass?

Al­le in Deg­gen­dorf mit Haupt­wohn­sitz ge­mel­de­ten Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten mit min­des­tens ei­nem Kind bis 18 Jah­re, wel­ches noch in häus­li­cher Ge­mein­schaft lebt, er­hal­ten den Deg­gen­dor­fer Fa­mi­li­en­pass. 

Wo bekommt man den Deggendorfer Familienpass?

Im Bür­ger­amt der Stadt Deg­gen­dorf, Franz-Jo­sef-Strauß-Stra­ße 3. Auf Ver­lan­gen ist ein gül­ti­ger Rei­se­pass oder Per­so­nal­aus­weis vor­zu­le­gen.

Welche Kosten entstehen durch den Deggendorfer Familienpass?

Die Aus­ga­be des Deg­gen­dor­fer Fa­mi­li­en­pas­ses ist kos­ten­los. 

Wie kann man die Vorzüge des Familienpasses nutzen?

Durch das Vor­zei­gen des Deg­gen­dor­fer Fa­mi­li­en­pas­ses vor Be­stel­lung oder bei Ein­käu­fen bei den je­wei­li­gen Be­trie­ben er­hal­ten Sie einen Ra­batt bzw. eine Son­der­leis­tung.

Es han­delt sich um in­di­vi­du­el­le An­ge­bo­te der Deg­gen­dor­fer Be­trieb und Un­ter­neh­men - die Stadt Deg­gen­dorf kann hier­für kei­ne Ge­währ über­neh­men (sie­he auch Preis­aus­hang in den ein­zel­nen Be­trie­ben). 

Der Deg­gen­dor­fer Fa­mi­li­en­pass ist nicht über­trag­bar. Im Zwei­fels­fall kön­nen die Dienst­leis­ter den Fa­mi­li­en­pass-In­ha­ber bit­ten, sich aus­zu­wei­sen.

Der Fa­mi­li­en­pass ist bis 31.12.2018 gül­tig.
Ha­ben Sie noch wei­te­re Fra­gen?
Dann ru­fen Sie uns an:

Bürgeramt der Stadt Deggendorf
Tel: 0991 2960-333

Familienpass Teilnehmer Aufkleber

Hier finden Sie eine Übersicht der Vorteile des Familienpasses zum Download:

Familienfreundliche Angebote

- Einrichtungen, Kindergärten, Schulen

- Vergünstigungen