Instagram
Youtube
Facebook
18.09.2017 13:59

Ein Gewinn für alle Beteiligten: Stadtwerke Deggendorf und Energienetze Bayern setzen auf lokale Präsenz und effiziente Strukturen

Am 18. Sep­tem­ber 2017 tra­fen sich an­lä­ß­lich der Neu­struk­tu­rie­rung der Gas­ver­sor­gung in der Stadt Deg­gen­dorf Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an Mo­ser (Vor­sit­zen­der des Auf­sichts­ra­tes der Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf), Mar­cus Bös­ke (Ge­schäfts­füh­rer der En­er­gie Süd­bay­ern und Ge­sell­schaf­ter­ver­tre­ter der En­er­gie­net­ze Bay­ern), Franz-Jo­sef Kremp­chen (Ge­schäfts­füh­rer der Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf) und An­ton Erb (Ge­schäfts­füh­rer der En­er­gie­net­ze Bay­ern) in den Räum­lich­kei­ten der Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf. An­lass war die Un­ter­zeich­nung des Kauf­ver­tra­ges für das Erd­gas­ver­teil­netz in Deg­gen­dorf durch die Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf und der Pacht­ver­trag mit dem Gas­netz­be­trei­ber En­er­gie­net­ze Bay­ern.

Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Mo­ser zeig­te sich des­halb beim Ter­min sehr er­freut: „Dies ist ein Ge­winn für al­le Be­tei­lig­ten, denn un­ser Stadt­werk ist je­dem be­kannt und wir ste­hen un­se­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern für ih­re An­lie­gen per­sön­lich zur Ver­fü­gung. Mit den En­er­gie­net­zen Bay­ern ha­ben wir ei­nen uns durch lang­jäh­ri­ge Zu­sam­men­ar­beit be­kann­ten und zu­ver­läs­si­gen Part­ner an un­se­re Sei­te. Auch Franz-Jo­sef Kremp­chen, Chef der Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf, ist mit dem Er­geb­nis der Ver­hand­lun­gen zu­frie­den: „Wir ar­bei­ten hier ef­fek­tiv und ziel­ge­rich­tet zu­sam­men - ganz im Sin­ne un­se­rer Kun­den!“

Ab dem 1. Ok­to­ber 2017 über­gibt die En­er­gie­net­ze Bay­ern das Net­zei­gen­tum an die Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf, die En­er­gie­net­ze Bay­ern blei­ben als Netz­päch­ter ver­ant­wort­li­cher Netz­be­trei­ber für das ins­ge­samt 140 km lan­ge Orts­netz mit 2.500 Netz­an­schlüs­sen und 2.800 Zäh­lern. En­er­gie Süd­bay­ern und En­er­gie­net­ze Bay­ern ha­ben das Erd­gas­netz in Deg­gen­dorf seit 1979 auf­ge­baut. An­ton Erb (Ge­schäfts­füh­rer der En­er­gie­net­ze Bay­ern): Als ei­ner der güns­tigs­ten Netz­be­trei­ber in Bay­ern mit ei­nem Ef­fi­zi­enz­wert von 100 Pro­zent und mit un­se­rem erst vor kur­zem durch die er­folg­rei­che Re­zer­ti­fi­zie­rung im Be­reich des Tech­ni­schen Si­cher­heits­ma­nage­ments wie­der nach­ge­wie­se­nen Know-how wer­den wir zu­künf­tig un­se­re Stär­ken mit de­nen der Stadt­wer­ke Deg­gen­dorf im Sin­ne ei­nes tech­nisch und wirt­schaft­lich ef­fi­zi­en­ten, si­che­ren und bür­ger­na­hen Netz­be­trie­bes bün­deln.
Mar­cus Bös­ke (Ge­schäfts­füh­rer von En­er­gie Süd­bay­ern und Ge­sell­schaf­ter­ver­tre­ter der En­er­gie­net­ze Bay­ern): „Wir ha­ben jetzt ei­ne Lö­sung ge­fun­den, die Grund­la­ge für ei­ne lang­fris­ti­ge Part­ner­schaft ist.“ Dies se­hen auch Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Chris­ti­an Mo­ser und Ge­schäfts­füh­rer Franz-Jo­sef Kremp­chen so.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen

 

Ansprechpartnerin
Viola Mühlbauer
Tel: 0991 2960-112
E-Mail