Instagram
Youtube
Facebook
Twitter

Liebe Deggendorferinnen und Deggendorfer, mir ist bewusst, wie schwierig die aktuelle Lage in unserer Stadt für viele betroffene Unternehmen, Arbeitgeber und uns Bürger ist. Aber gerade die vergangenen Tage haben mir gezeigt, dass die Deggendorferinnen und Deggendorfer solidarisch sind. Dieser Zusammenhalt macht mir Hoffnung, dass wir die Herausforderung gemeinsam meistern können.
Verlieren wir nicht unseren Mut, sondern rücken in Gedanken und hilfsbereiten Taten noch enger zusammen, um uns gegenseitig den Halt zu geben, den wir zur Bewältigung dieser außergewöhnlichen Situation benötigen.
Ihr Dr. Christian Moser
Oberbürgermeister

Bei Fragen, Anregungen, Sorgen oder Problemen im direktem Telefon-Kontakt mit Dr. Christian Moser
Ab Montag, 06.04.2020, wird Oberbürgermeister Dr. Christian Moser anstatt der persönlichen nun eine telefonische Bürgersprechstunde anbieten. Alle Deggendorfer Bürgerinnen und Bürger können sich mit ihren Fragen und Anregungen nun telefonisch an ihn wenden.
Um die Gesprächszeit optimal nutzen zu können, wird gebeten, sich vorab im Büro des Oberbürgermeisters (Telefon 0991/2960-101) anzumelden und über das Thema zu informieren und einen Telefontermin zu vereinbaren.
Dann können Sie zum vereinbarten Termin beim Oberbürgermeister anrufen und haben die Wahl zwischen einem „klassischen“ Telefonat oder können ein Videotelefonat mit Dr. Moser zu führen.

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege auf der Grundlage des § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit § 65 Satz 2 Nr. 2 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) eine Allgemeinverfügung erlassen.[Weiterlesen...]

Die Stadt Deggendorf bittet Sie: Nehmen Sie die Bedrohung durch den Corona-Virus ernst!

Liebe Deggendorfer*innen,
Mund- und Nasenmasken sind zur Zeit Mangelware. Damit die Versorgung in den Deggendorfer Senioren- und Alteneinrichtungen gewährleistet werden kann, wird die Stadt Deggendorf mit der eigenen Herstellung dieser Masken beginnen.
Die Herstellung der Masken soll in erster Linie der Tröpfcheninfektion vorbeugen helfen. Es handelt sich also primär um keinen Selbstschutz sondern um einen Schutz, andere nicht anzustecken.
Zur Produktion suchen wir dringend noch freiwillige Näher*innen. Das Nähmaterial wird von der Stadt Deggendorf gestellt, aktuell diese Woche beschafft und steht ab Montag, 30.03.2020 für Sie bereit. Aus logistischen Gründen können wir nur Näher*innen im Stadtgebiet Deggendorf beliefern.
Wenn Sie Zeit haben und uns unterstützen wollen, melden Sie sich telefonisch bei Deggendorf hilft unter 0991 2960 444 oder per E-Mail an deggendorfhilft(at)deggendorf.de
Vielen Dank für Ihre Unterstützung

KAUF LOKAL

Deggendorf hilft: Verzichten Sie auf Online-Käufe bei den großen Ketten, kaufen Sie bei den lokalen Anbietern!

Eine Liste der geöffneten Gastronomie mit Hol- und Lieferservice, sowie den lokalen Geschäften und Unternehmen mit Serviceangeboten finden Sie hier...

Jeder Einkauf zählt - vielen Dank.

Die Stadt Deggendorf weist ausdrücklich darauf hin, dass das Neue Rathaus für den Parteiverkehr geschlossen ist. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachstellen sind für alle Angelegenheiten telefonisch oder per Email erreichbar. Es wird gebeten, ausschließlich über diesen Weg Anliegen abzuklären. Ein persönlicher Besuch im neuen Rathaus ist nur in außerordentlichen Fällen und ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. So erreichen Sie die einschlägigen Fachstellen telefonisch oder per Email:
Bürgeramt: 0991/2960-333 buergeramt(at)deggendorf.de
Standesamt: 0991/2960-334 standesamt(at)deggendorf.de
Ordnungs-/Gewerbeamt: 0991/2960-301 ordnungsamt(at)deggendorf.de
Bauamt: 0991/2960-401 bauverwaltung(at)deggendorf.de
Darüber hinaus können Anfragen per Email an poststelle(at)deggendorf.de oder telefonisch an die Zentrale der Stadtverwaltung unter 0991/2960-0 gerichtet werden.
Wichtiger Hinweis für Besucher:
Sie erhalten an der Pforte einen Mundschutz und Einweghandschuhe. Zum Schutz vor Infektionen bitten wir, diese während des Aufenthalts im Rathaus zu tragen.

Deggendorf von oben
Deggendorf aus der Vogelperspektive betrachten – hier ist es möglich! Im neuen, interaktiven 360 Grad Panorama schweben Sie direkt über der Donau und können den Blick bis in den Bayerischen Wald schweifen lassen. Oder Sie informieren sich mit nur einem Klick über den Deggendorfer Regionalshop der Tourist Information. [Zum 360° Panorama]

Corona, Pandemie, Soforthilfe, Unternehmertelefon,

Unternehmertelefon
Seit Mittwoch, 18. März 2020 ist ein Unternehmertelefon der Stadt Deggendorf eingerichtet. Unter der Nummer 0991/2960-599 sind die MitarbeiterInnen der Wirtschaftsförderung für Sie da. Hier werden all Ihre Fragen aufgenommen.


Unternehmertelefon: 0991/2960-599
Mo-Fr: 08:00 – 18:00 Uhr
wirtschaftsfoerderung(at)deggendorf.de

[mehr Informationen für Unternehmer] [Soforthilfe Unternehmen]

 

Ihr Kontakt zu OB
Dr. Moser

Sie ha­ben ein An­lie­gen? Dann kön­nen Sie hier mit mir in Kon­takt tre­ten oder Sie be­su­chen die Bür­ger­sprech­stun­de. Sie finden mich auch auf

Deggendorf Gutschein

ÖPNV in Deggendorf

Ei­ne um­fas­sen­de Ver­net­zung un­ter­schied­li­cher Trans­port­an­ge­bo­te, die in­tel­li­gent mit dem In­di­vi­du­al­ver­kehr kom­bi­niert sind, bie­tet Ihnen in Deg­gen­dorf vie­le Vor­tei­le. Mehr

Deggendorf Gutschein

Schadensmelder

Hier kön­nen Sie Schä­den an städ­ti­schen Ein­rich­tun­gen mel­den.

Schnelles Internet

Schnelles Internet Phase 2, Höfebonus