Instagram
Youtube
Facebook

Imagefilm der Stadt Deggendorf

Erklärvideo zur Deggendorfer Knödelsage

Leben in Deggendorf

FAZ Reisetipp 2018: Deggendorf 

Sie wissen noch nicht, wohin Sie 2018 reisen sollen? Irgendwohin, wo es interessant aber noch nicht total überlaufen ist? Wo sich Strandatmosphäre mit Sightseeing verbinden lässt und unberührte Natur genauso erkundet werden kann wie eine gut ausgestattete Shoppingmeile? Unser "Geheimtipp": kommen Sie nach Deggendorf!

Das weiß auch die FAZ und hat unsere schöne Heimat in ihre Reisetipps für 2018 aufgenommen. „Undurchdringlicher Urwald, autochtone Völker, wilde Riten, fremde Sprachen (…)“ – kurz gesagt: Abenteuer. Und neue Eindrücke. Das ist es doch, was den wahren Globetrotter reizt. Und genau das gibt es bei uns in Deggendorf und dem Bayerischen Wald. Und das ganze ohne Langstreckenflug und lästigen Papierkram! 

Die Große Kreisstadt Deggendorf wird aufgrund ihrer Lage im Donautal, dort wo die Isar in die Donau mündet, am Fuße der Berge des Bayerischen Waldes auch als das „Tor zum Bayerischen Wald“ bezeichnet. Unsere moderne und lebendige Stadt ist kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt der gesamten Region. Verkehrsgünstig gelegen, verfügt Deggendorf über ein sehr großes Einzugsgebiet. Im 45-Minuten-Fahrzeit-Radius liegen Passau, Landshut, Regensburg, Straubing, Bayerischer Wald, Regen, Zwiesel, Viechtach, Pfarrkirchen, Landau, Dingolfing und Cham. 

Warum für einen Wander-, Ski-, Sightseeing- ODER Wellnessurlaub entscheiden, wenn Sie hier alles zusammen haben können! Und zuhause auch noch von ganz neuen Eindrücken und abenteuerlichen Erlebnissen berichten dürfen. :)

„Deggendorf – klingt erstmal nach nix, sieht aber schön aus!“ (FAZ), schafft es zwar nicht in die engere Auswahl für die nächste Image-Kampagne, aber der Auszeichnung als eines der interessantesten Urlaubsziele 2018 können wir nur zustimmen!

Im Video unten zitiert für Sie Hannes Ringlstetter den Artikel aus der FAZ – viel Spaß!

Und hier geht's zum kompletten Artikel der FAZ!

 

In den ver­gan­ge­nen zwei Jahr­zehn­ten hat die Stadt ei­ne ra­san­te ur­ba­ne Ent­wick­lung er­lebt. Hier, wo an­de­re Ur­laub ma­chen, le­ben die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in ei­ner Stadt, die sich so­wohl auf ih­re Ge­schich­te und Tra­di­ti­on be­sinnt, als auch für die Zu­kunft ge­rüs­tet ist. Deg­gen­dorf bie­tet ei­ne ho­he Wohn-, Ein­kaufs- und Le­bens­qua­li­tät und ist zu­gleich ge­frag­ter Wirt­schafts- und mit der 1994 ge­grün­de­ten und heutigen Technischen Hochschule auch ein an­er­kann­ter Wis­sen­schaftsstand­ort.

Die Baye­ri­sche Lan­des­gar­ten­schau, die 2014 hier statt­fan­d, hat der dy­na­mi­schen Stadt noch ein­mal neue Im­pul­se ver­li­ehen.

Bürgerserviceportal

Hier kommen Sie zum Bürgerserviceportal.

Im Bürgerservice-Portal haben Sie die Möglichkeit, Anträge an Ihre örtliche Verwaltung zu verfassen und direkt an das Bürgerbüro zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten.

Marktkalender

Webcams

Wer­fen Sie li­ve ei­nen Blick auf Deg­gen­dorf.

Baustellen

In­for­ma­tio­nen zu Bau­stel­len und Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen im Stadt­ge­biet.

Schadensmeldung

Hier kön­nen Sie Schä­den an städ­ti­schen Ein­rich­tun­gen (Stra­ße/Platz/Ge­bäu­de etc.) mel­den.